Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Tesla Model 3 wurde 2016 angekündigt und versprach ein erschwinglicheres Elektroauto neben dem Model S und dem Model X zu werden.

Die Produktion und Auslieferung des Model 3 - das als Massenauto angepriesen wird - verlief nicht gerade zügig. Während in einigen Teilen Europas bereits Bestellungen für das Model 3 eingegangen sind, steht Großbritannien noch nicht auf der Liste.

Das wird sich jedoch bald ändern, denn Elon Musk, CEO von Tesla, bestätigte auf Twitter, dass die Bestellungen für das Model 3 in Großbritannien voraussichtlich Anfang Mai 2019 live gehen werden.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Bislang können Kunden in Großbritannien ein Model 3 mit einer Anzahlung von £1000 reservieren, aber es ist nicht klar, wie viel das Auto in Großbritannien kosten wird oder wie lange die Lieferzeit sein wird.

In den USA kann das Model 3 mit Standard-Reichweite Plus jetzt für 39.500 Dollar bestellt werden. Dieses Modell hat eine Reichweite von 240 Meilen und eine Höchstgeschwindigkeit von 140 Meilen pro Stunde und ist nur mit Hinterradantrieb ausgestattet. Tesla hat in letzter Zeit die Spezifikationen seiner Fahrzeuge geändert, so dass es schwierig ist, genau zu wissen, was den britischen Kunden angeboten wird.

Der Zeitpunkt der Verfügbarkeit des Model 3 ist wichtig, da die Zahl der in Großbritannien erhältlichen Elektroautos steigt. Für Autos wie den Hyundai Kona Electric gibt es derzeit eine Warteliste für Bestellungen, und es wird erwartet, dass VWs Vorstoß in die Elektromobilität am 8. Mai mit dem Beginn der Vorbestellungen für den VW ID ernsthaft beginnen wird.

Update: Tesla UK hat bestätigt, dass der Konfigurator Anfang Mai online gehen wird, aber die Preise werden erst dann verfügbar sein.

Schreiben von Chris Hall. Bearbeiten von Adrian Willings.