Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Elon Musk hat eine clevere Methode gefunden, um den Tesla-Umsatz zu steigern : Sagen Sie potenziellen Käufern, wenn sie Tesla-Autos kaufen, investieren sie in ihre eigene Uber-Flotte.

Der CEO von Tesla sagte, Tesla-Autos könnten eines Tages Geld für ihre Besitzer als selbstfahrende Mietwagen verdienen. Sie könnten Menschen autonom transportieren, wenn ihre Besitzer sie nicht benutzen, und das Beste daran ist, dass Tesla-Autos bereits über die Hardware verfügen, die sie dazu benötigen. Über dem Rückspiegel befindet sich eine kleine Kamera, mit der die Besitzer beobachten können, was in ihrem Auto passiert, wenn sie nicht in der Nähe sind.

Es ist „da, wenn wir anfangen, mit Uber / Lyft zu konkurrieren, und die Leute ihrem Auto erlauben, Geld für sie als Teil der gemeinsamen Autonomieflotte von Tesla zu verdienen. Falls jemand Ihr Auto durcheinander bringt, können Sie sich das Video ansehen “, twitterte Musk am 5. April. "Nur eine Frage der Fertigstellung der Software und der behördlichen Genehmigung", fügte Musk hinzu, als jemand sagte, dieses Konzept sei für sie schwer vorstellbar.

Ein anderer Benutzer sagte Musk, dass das Herausfinden der für eine gemeinsame Autonomieflotte erforderlichen Software "den Autobesitz, wie wir ihn kennen, grundlegend ändern würde" - zu dem Musk sagte: "Ja, anstatt dass jemand sein Auto persönlich fahren muss, kann er eine Flotte verwalten von selbstfahrenden Autos. "

Nun, dies ist nicht das erste Mal, dass Tesla Uber-ähnliche Ambitionen neckt. Während der Telefonkonferenz von Tesla im Oktober versprach Musk, dass Tesla seine eigenen "Hagelschifffahrtsdienste" betreiben und offensichtlich direkt mit Uber und Lyft konkurrieren wird (über CNBC).

Um es klar auszudrücken, bietet Tesla über seine Autopilot-Funktion einige selbstfahrende Funktionen, obwohl alle einen Fahrer benötigen, der aktiv überwacht. Tesla-Autos können die Geschwindigkeit autonom an die Verkehrsbedingungen anpassen, innerhalb der Linien bleiben und diese ändern, auf Autobahnen übergehen und diese verlassen, selbst parken und gerufen werden. Laut der Tesla-Website verfügen jedoch alle Tesla-Fahrzeuge über Hardware mit „vollständigen Selbstfahrfähigkeiten“.

Diese Hardware kann mit einem Software-Update vollständig aktiviert werden, und Tesla hat dies angekündigt, wenn es über „Milliarden Meilen Erfahrung“ verfügt.

Schreiben von Maggie Tillman.