Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während seiner Enthüllungsveranstaltung für Modell Y im März neckte Tesla einen vollelektrischen Pickup, der diesen Sommer enthüllt werden soll.

Es ist jedoch jetzt September und es gab keine Anzeichen für den Truck, abgesehen von dem Teaser-Bild, das ursprünglich von Elon Musk getwittert wurde .

In der Tat haben wir seitdem keinen Blick mehr auf das Fahrzeug gehört. Bis jetzt ist das so.

Am vergangenen Wochenende antwortete Musk auf eine Twitter-Anfrage zur illusorischen Abholung. Er enthüllte, dass im November endlich ein Enthüllungsereignis für EV stattfinden könnte.

Es sollte also nicht mehr lange dauern, bis wir tatsächlich einen Tesla-Elektro-Pickup sehen - einen, den Musk zuvor als "Cyberpunk" -Lastwagen bezeichnet und der vom Film Blade Runner inspiriert wurde.

Bis dahin müssen wir uns mit dem Originalbild begnügen, um Hinweise zu erhalten.

Der Tease, der nur einige Sekunden nach dem Start von Model Y während des Live-Streams angezeigt wurde, zeigt nicht wirklich viel. Wir können sehen, was eine Haube für den Laderaum zu sein scheint. Es könnte jedoch in einem seltsamen Winkel sein, und wir könnten hier das vordere Ende des Lastwagens sehen.

Im Wesentlichen betrachten wir eine lange, flache Oberfläche mit einem Tesla-Logo, das bei 90 Grad mit einer anderen flachen Oberfläche verbunden ist, und es gibt einen Lichtbalken, der die Oberflächen trennt.

Rollen Sie im November.

Schreiben von Maggie Tillman und Rik Henderson.