Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die CES ist in vollem Gange und Sennheiser und Continental sind auf der Messe, um einige Technologien zu demonstrieren, die versprechen, die Unterhaltung im Auto zu revolutionieren.

Diese Technologie lässt traditionelle Lautsprecher hinter sich und nutzt stattdessen die Oberflächen des Innenraums des Autos auf ähnliche Weise wie die Karosserie klassischer Saiteninstrumente.

Dies verwandelt im Wesentlichen Türverkleidungen, Dachhimmel, hintere Regale und mehr in eine Art Resonanzkammer, die angeregt werden kann, um einen immersiven Klang zu erzeugen.

Die Kombination aus Ac2ated Sound von Continental und AMBEO Mobility-Technologie von Sennheiser verspricht, die Fahrzeuginsassen in eine "erstaunlich naturgetreue Klanglandschaft" zu versetzen, die sowohl detailliert als auch lebendig ist. Eine, die mit "in einem von Klang umgebenen Konzertsaal sitzen" verglichen wird, was eine ziemlich kühne Behauptung ist.

Diese sprecherlose Technologie bietet außerdem den zusätzlichen Vorteil, dass Gewichtsreduzierung und platzsparende Highlights auch im Fahrzeugdesign möglich sind. Sennheiser erklärt, dass herkömmliche In-Car-Audiosysteme bis zu 40 kg wiegen können.

Wenn Sie dieses Gewicht zugunsten des Lautsprechersystems weglassen, wird das Fahrzeug nicht nur leichter (und damit sparsamer), sondern die Autodesigner haben auch mehr Freiheit, Innovationen zu entwickeln und ein Design zu ändern, das normalerweise große Lautsprechertreiber und Membranen umfassen müsste.

Die Gewichtsersparnis ist ein zusätzlicher Bonus für moderne Elektrofahrzeuge, bei denen die Gewichtsreduzierung ein wichtiger Bestandteil des Designs ist.

Helmut Matschi, Leiter des Geschäftsbereichs Vehicle Networking and Information bei Continental, kommentierte die Partnerschaft mit Sennheiser:

"Gemeinsam haben wir ein Audiosystem entwickelt, das aus dem Nichts Premium-Sound erzeugt. Außerdem reduziert Ac2ated Sound Platz und Gewicht. Bei Continental nennen wir diese Nachhaltigkeit Musik, die für Ihre Ohren Musik ist."

Sennheiser und Continental zeigen das System derzeit auf der CES, sodass wir davon ausgehen werden, dass wir in naher Zukunft mehr darüber erfahren werden.

Schreiben von Adrian Willings.