Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Porsche hat enthüllt, was in seinem ersten vollelektrischen Sportwagen - dem Taycan - zu erwarten ist, und er ist herrlich.

Der Porsche Taycan wird im September vollständig vorgestellt, aber das Unternehmen hat die Details seines Innenraums vorgestellt. Wenn die Idee eines vollelektrischen Porsche nicht ausreicht, um Sie zu retten, wird das Infotainmentsystem das sein.

Inspiriert vom originalen 911-Armaturenbrett aus dem Jahr 1963 bringt der Porsche Taycan es in die Zukunft und bietet ein 16,8-Zoll-gebogenes Kombiinstrument am höchsten Punkt mit echtem Glas und einem Polarisationsfilter für Antireflexion.

Der Fahrer kann zwischen vier Modi wählen: Klassisch, Karte, Vollkarte und Rein. Der klassische Modus liefert abgerundete Instrumente, die typisch für Porsche sind, während der Kartenmodus den mittleren Leistungsmesser durch eine Karte ersetzt. Der Vollkartenmodus verwandelt die gesamte Anzeige in eine Karte, während der Reine Modus nur die wichtigsten Informationen zum Fahren wie Geschwindigkeit, Verkehrszeichen und Navigation mit einem einzigen Pfeil anzeigt.

Porsche

An der Seite des Displays - das wie beim Original 911 breiter als das Lenkrad ist - befinden sich kleine Touch-Kontrollfelder für Licht- und Fahrwerksfunktionen.

Wenn Sie in die Mitte des Armaturenbretts gehen, finden Sie ein 10,9-Zoll-Infotainment-Display, das mit einem optionalen Passagierdisplay kombiniert werden kann, um ein integriertes Glasband in einem Black-Panel-Look zu bilden. Die Hardware-Steuerelemente für den Taycan wurden erheblich reduziert und durch Touch- und Sprachsteuerungen ersetzt. Ja, der Porsche Taycan antwortet auf "Hey Porsche".

Der Fahrer kann über den zentralen Bildschirm auf alle Fahrzeugkonfigurationen zugreifen sowie auf Apps wie Navigation, Telefon, Medien, Komfort, Porsche Connect und integrierte Apple Music zugreifen. Eine erhöhte Mittelkonsole verfügt über ein 8,4-Zoll-Touch-Bedienfeld, das die Steuerung der Klimaanlage ermöglicht, und eine integrierte Handschrifterkennung für die schnelle Adresseneingabe.

Der Porsche Taycan wird in verschiedenen Innen- und Außenkonfigurationen sowohl im traditionellen als auch im modernen Stil erhältlich sein.

Schreiben von Britta O'Boyle.