Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Polestar Fans links, rechts und in der Mitte gewinnt, und die Enthüllung des Polestar O2 Roadster-Konzepts wird dies nur noch verstärken.

Der O2 ist ein Cabrio mit festem Verdeck, schnittigen Linien und einer 2+2-Konfiguration im Inneren - ein klassischer Sportwagen - niedrig, lang und zielstrebig.

Polestar sagt, dass es darum geht, zu zeigen, dass die Zukunft der Autos elektrisch ist, und dass, obwohl sich einige nach dem Pochen des Motors sehnen werden, das Fahren von oben nach unten in der Stille etwas Großartiges sein wird.

Über die Leistung dieses neuen Modells wurde noch nicht viel gesagt, aber man spricht über den sportlichen Antrieb und die direkte Lenkung, während im Innenraum für alle weichen Oberflächen recyceltes Polyester verwendet wird.

Wie alle Konzepte ist es eine Vision und ein Statement, aber das Tolle an Konzepten wie diesem ist, dass es wie ein fertiges Auto aussieht. Es würde uns nicht wundern, wenn Polestar diesen Wagen in Zukunft fast ohne Designänderungen auf den Markt bringen würde.

Es gibt jedoch eine Sache, über die wir sprechen müssen - die Drohne.

Polestar sagt, dass die Drohne nicht nur eine Spielerei ist, aber wir können uns des Eindrucks nicht erwehren, dass sie genau das ist.

Was ist der Pocket-Lint Daily und wie bekommt man ihn kostenlos?

PolestarPolestar O2 Foto 31

"In einer Welt, die zunehmend von sozialen Medien bestimmt wird, verfügt der Polestar O2 über eine autonome Filmdrohne, die hinter den Rücksitzen integriert ist", so Polestar in seinem Pressematerial.

"Die in Zusammenarbeit mit Aerofugias Unterhaltungselektronikmarke Hoco Flow entwickelte Konzeptdrohne kann während der Fahrt eingesetzt werden, um die perfekte Fahrsequenz aufzunehmen."

Was dies wirklich über Polestar aussagt - abgesehen davon, dass es das ultimative Influencer-Auto sein will - ist, dass dies ein Auto ist, das sich jeder ansehen will. Und das ist auch gut so, denn es sieht einfach toll aus.

Polestar plant, in den kommenden Jahren drei neue Autos auf den Markt zu bringen, die sich von Konzepten wie diesem inspirieren lassen. Ob es der O2 in die Produktion schafft, bleibt abzuwarten, aber Polestar gibt uns viel Grund zur Vorfreude.

Schreiben von Chris Hall.