Das Mini Aceman Konzept zeigt die Zukunft von Mini

Der Mini Aceman ist ein Konzept, das die zukünftige Richtung des Mini-Designs aufzeigt - aber auch 2024 in Produktion gehen wird. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dieses vollelektrische Modell wird zwischen dem Hatch und dem Countryman angesiedelt sein, einem mittelgroßen Elektrofahrzeug für die Stadt. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Es gibt Merkmale des Mini-Designs, wie z. B. die hinteren Rückleuchten - obwohl diese bei diesem Konzeptmodell frei geformt sind, so dass man das Muster ändern kann. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Vorderseite des Fahrzeugs und die Scheinwerfer sind digital angepasst - obwohl die Scheinwerfer nicht für ein Serienfahrzeug zugelassen sind - sie sehen aber lustig aus! (Bildnachweis: Pocket-lint)
Um den Innenraum zu vereinfachen, hat Mini Projektoren eingesetzt, die sich über das Armaturenbrett erstrecken und hier das Mapping über die Vorderseite des Autos bewegen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das zentrale Display ist eine OLED-Scheibe - sehr ähnlich dem aktuellen Fahrzeugdesign - mit einer völlig neuen Schnittstelle. Wir gehen davon aus, dass dies in das endgültige Modell einfließen wird. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dieses Konzeptauto hat viel Charakter - und vieles, was wir sehen können, wird auch in der endgültigen Version zu sehen sein. Das echte Auto werden wir 2024 zu sehen bekommen! (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}