Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mercedes-Benz versprach, mit dem Vision EQXX einen neuen Prototypen vorzustellen, der der effizienteste Mercedes-Benz aller Zeiten sein wird.

Und warum ist Effizienz wichtig? Da wir in ein Post-Combustion-Zeitalter eintreten, wird es immer wichtiger, das Beste aus Ihrer Batterieleistung herauszuholen.

Der Vision EQXX verspricht über 1000km Reichweite.

Wann ist das Mercedes Vision EQXX Event?

Als Highlight der CES 2022 stellt Mercedes-Benz den Vision EQXX vor. Das Online-Event findet am 3. Januar 2022 um 18 Uhr MEZ statt. Hier sind die Ortszeit weltweit:

  • San Francisco - 09:00 PST
  • New York - 12:00 EST
  • London - 17:00 GMT
  • Neu-Delhi - 22:30 Uhr IST
  • Tokio - 02:00 JST, 4. Januar
  • Sydney - 04:00 AEDT, 4. Januar

So sehen Sie das Mercedes Vision EQXX-Event online

Sie können die Enthüllung des Vision EQXX verfolgen, während Mercedes-Benz einen Liststream moderiert. Es wird über verschiedene Kanäle verfügbar sein, aber wir haben es oben eingebettet, damit Sie es sich ansehen können.

Was zu erwarten ist

Der Vision EQXX wird als der effizienteste Mercedes-Benz aller Zeiten in Rechnung gestellt, verspricht 1000 km Reichweite – oder 620 Meilen – und holt 6 Meilen pro kWh aus der Batterie.

Das ist eine höhere Effizienz als bei aktuellen Elektroautos, die bis zu 5 Meilen pro kWh erreichen können – und je besser die Effizienz, desto größer die Reichweite für jede gegebene Batteriegröße. Natürlich bedeutet eine höhere Effizienz, dass Sie die Größe und das Gewicht der Batterie reduzieren können – was die Gesamtkosten senkt – obwohl dies, da Mercedes in der Luxusklasse der Autos ist, wahrscheinlich nicht das Hauptproblem ist.

Das Ziel des Vision EQXX ist es, eine Route in die Zukunft zu skizzieren, auf der Elektroautos eine Reichweite haben können, die mit den großen Dieseln konkurrieren kann, von denen viele Ihnen 600 Meilen oder mehr Reichweite bei Autobahngeschwindigkeiten bieten sind in ihrer Ausdauer am schwächsten.

Der Vision EQXX soll die führende Position von Mercedes-Benz bei Elektroautos skizzieren und Technologien demonstrieren, die die Einführung weiterer Elektromodelle der Marke beeinflussen werden.

Schreiben von Chris Hall.