Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lexus hat den neuen Lexus RZ enthüllt, einen neuen vollelektrischen SUV, der ein erstklassiges Elektroauto-Erlebnis bieten soll. Das neue Modell wurde von Grund auf als Elektroauto konzipiert - es gibt keine Verbrennerversionen dieses Modells.

Es basiert auf der e-TNGA-Plattform - der gleichen wie die des Toyota bZ4X und des Subaru Solterra -, wobei die Batterie im Boden unter der Fahrgastzelle untergebracht ist.

Er wird über einen Allradantrieb mit dem neuen DIRECT4-System und zwei E-Achsen verfügen. Das bedeutet, dass sich zwischen den Rädern ein Motor, ein Getriebe und das Steuergerät zur direkten Steuerung befinden. An der Vorderachse befindet sich ein 150-kW-Motor und an der Hinterachse ein 80-kW-Motor.

Die Batteriekapazität beträgt 71,4kWh. Lexus hat die Ladezeiten für die Batterie nicht bestätigt, aber wir wissen, dass 150-kW-Laden auf dieser Plattform unterstützt wird, also könnte es dasselbe sein. Die einzige Reichweite, die bisher angegeben wurde, ist "mehr als 400 km" (250 Meilen).

Die Leistung wird mit 0-62 mph in 5,6 Sekunden angegeben.

LexusLexus RZ Foto 10

Zum Design: Auf den ersten Blick erkennt man an der Nase, dass es sich um einen Lexus handelt, auch wenn sie ein wenig ausgefüllt ist, ohne dass die ganze Luft zur Kühlung angesaugt werden muss. Es ist eine schnittige Sache mit einem interessanten geteilten Heckspoiler, der ein einzigartiges Aussehen verleiht.

Einzigartig ist auch die Option für das One Motion Grip-Lenkrad anstelle eines herkömmlichen Lenkrads. Dies verleiht dem Fahrzeug ein futuristisches Aussehen und ist ein drahtgebundenes Lenksystem. Laut Lexus erfordert es weniger Kraftaufwand beim Lenken mit dem Bügel, wodurch das Wenden von Hand zu Hand vermieden wird, und bietet gleichzeitig eine bessere Sicht auf das Fahrerdisplay.

LexusLexus RZ Foto 3

Es bleibt abzuwarten, wie die Fahrer die Änderung eines so grundlegenden Aspekts der Fahrzeugsteuerung aufnehmen würden - aber es ist optional und wir wissen nicht, wo es erhältlich sein wird.

Ansonsten ist der Innenraum auf den Fahrer ausgerichtet, mit einem zentralen 14-Zoll-Display und einem einfachen Drehknopf zur Auswahl des Fahrmodus in einem ansonsten modernen Design.

Optional ist ein verdunkelbares Panoramadach erhältlich, während Heizstrahler im Kniebereich den Komfort der Beifahrer verbessern.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

LexusLexus RZ Foto 20

Mit seiner Größe wird der Lexus RZ wohl mit Hyundai Ioniq 5, Audi Q4 e-tron oder Kia EV6 konkurrieren.

Die Auftragsbücher für den Lexus RZ sind jetzt geöffnet, und es wird eine Anzahlung von 500 Pfund (in Großbritannien) verlangt. Der endgültige Preis muss noch bestätigt werden, aber es sieht nach einer interessanten Ergänzung für die Lexus Familie aus.

Schreiben von Chris Hall.