Das ist der neue Range Rover Sport

Der neue Range Rover Sport basiert auf einer neuen Plattform, die um 35 % steifer ist, um eine bessere Leistung zu erzielen, aber dennoch kompakter ist als der "große" Range Rover. (Bildnachweis: Land Rover)
Das Design ist zwar bekannt, aber das Heck des Sport ist viel aufgeräumter als das der Vorgängerversion und wirkt eleganter. (Bildnachweis: Land Rover)
Es gibt eine P440e- und eine P510e-Option mit 440 PS bzw. 510 PS, die eine elektrische Reichweite von 70 Meilen bieten - sie lassen sich auch schnell aufladen, was sehr nützlich ist. (Bildnachweis: Land Rover)
Das 13,1-Zoll-Pivi-Pro-System bietet die neuesten Konnektivitätsmöglichkeiten und Funktionen - es verfügt sogar über haptisches Feedback. (Bildnachweis: Land Rover)
Neben traditionellem Leder finden sich in der hochwertigen Innenausstattung zahlreiche recycelte Materialien - darunter auch die weltraumtaugliche Option "ultra fabric". (Bildnachweis: Land Rover)
Der Range Rover Sport behält seine Offroad-Fähigkeiten bei, mit Allradlenkung und intelligenten Terrain Response-Fahrmodi - sowie einer Wattiefe von 900 mm. (Bildnachweis: Land Rover)
Der Range Rover Sport ist ab sofort bestellbar, die Preise beginnen bei 83.000 Dollar. (Bildnachweis: Land Rover)
#}