Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Kia hat uns einen Einblick in sein erstes Automodell gegeben, das ausschließlich als vollelektrische Option erhältlich ist.

Der Kia EV6 wird später in diesem Quartal (möglicherweise Ende März) vollständig vorgestellt. Der Hersteller hat jedoch einige verlockende Bilder und einige Nuggets mit Informationen veröffentlicht.

Es wird das erste Fahrzeug sein, das auf der Electric-Global Modular Platform (E-GMP) von Kia gebaut wird, und es wird eine neue Designphilosophie verfolgen, die den Wandel in Richtung einer vollelektrischen Zukunft markiert.

Das Auto wird auch das erste sein, das eine neue Namensstruktur aufweist. Alle Batterie-Elektrofahrzeuge von Kia (BEV) beginnen mit dem Präfix "EV", gefolgt von einer Nummer, die "der Position des Autos in der Aufstellung entspricht".

Apple CarPlay erklärt: Mit iOS unterwegs

"EV6 ist die Verkörperung sowohl unseres Markenzwecks Bewegung, die inspiriert als auch unserer neuen Designphilosophie. Es wurde entwickelt, um jede Reise zu inspirieren, indem es ein instinktives und natürliches Erlebnis bietet, das das tägliche Leben unserer Kunden verbessert und den Benutzern bietet Eigentum, das einfach, intuitiv und integriert ist “, sagte Karim Habib, Leiter des Global Design Center von Kia.

"Unser Ziel ist es, das physische Erlebnis unserer Marke zu gestalten und mutige, originelle und erfinderische Elektrofahrzeuge zu entwickeln."

Wir bringen Ihnen mehr, wenn das Auto offiziell angekündigt wird.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 9 März 2021.