Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist die Jahreszeit des Shanghai Motor Show, die für Honda die Gelegenheit bietet, das bereits angekündigte brandneue HR-V e: HEV noch einmal zu präsentieren. Und als Ausrede für uns, Ihre Augen mit einer Bildergalerie des neuen Hybrid-Crossovers zu schmücken.

Der HR-V, der als europäische Markteinführung des Fahrzeugs vorgestellt wurde, ist eine komplette Überarbeitung des mittelgroßen Crossovers mit dem e: HEV-Hybridsystem - wie erstmals im Honda Jazz nur für Hybride zu sehen (nun ja, in der EU) wie auch immer).

Das e: HEV-System ist wichtig, da es vorwiegend den an Bord befindlichen Elektromotor als Hauptantriebskraft verwendet. Der 1,5-Liter-Motor fungiert bei Bedarf als Generator (und tritt nur bei voller Leistung für Fuß-zu-Boden-Übersteuerungen ein wird benötigt), um ein möglichst effizientes Laufwerk zu liefern.

Der HR-V e: HEV, der Ende 2021 in den Handel kommen wird und dessen Auslieferung für 2022 erwartet wird, hat die gleiche Stellfläche wie sein Vorgänger, aber durch geschickte Umgestaltung wurde ein zusätzlicher Fahrgastraum von 35 mm für mehr Beinfreiheit geschaffen. Der konfigurierbare Kofferraum ist immer noch genauso groß - groß genug, um ein paar Mountainbikes aufzunehmen, wenn Sie diese Rücksitze fallen lassen.

In der Zwischenzeit bringt der neueste HR-V ein aktualisiertes Infotainmentsystem mit; Der integrierte Touchscreen auf dem Armaturenbrett wurde "weiterentwickelt, um Interferenzen zu minimieren", behauptet Honda, mit zusätzlichen Verknüpfungen, weniger Menüebenen und einer verbesserten Reaktion. Es gibt auch Apple CarPlay und Android Auto-Konnektivität - die erstere drahtlos.

Für uns ist es jedoch das Äußere, das den größten Fortschritt zeigt: der hintere Lichtbalken in voller Breite nach hinten; die gesamte Palette an LED-Leuchten rund um das Fahrzeug; und viel zeitgemäßer Vorwärtsbewegungsfluss von Körperlinien als sein Vorgänger .

Es gibt noch kein Wort über die Preisgestaltung, aber da Honda Kunden erlaubt, ihr Interesse über ein Online-Formular zu registrieren, sind wir sicher, dass dies in Kürze bekannt gegeben wird.

TomTom Go Navigation App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer mit einer kostenlosen dreimonatigen Testversion

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 22 April 2021.