Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - DS Automobiles hat nach dem DS 7 Crossback sein zweites einzigartiges Modell angekündigt, das sich von Anfang an einem vollelektrischen Antriebsstrang verschrieben hat.

Das neue Modell ist eine Weiterentwicklung des beliebten DS 3, der als Citroën-Auto begann. Es rast in das beliebte Kompakt-SUV-Segment ein und bietet ein klobiges Aussehen, Präsenz auf der Straße und hervorragende Sichtbarkeit, das mit Autos wie dem Audi Q2 konkurriert.

Das Interessante an diesem Modell ist jedoch, dass DS Automobiles es mit einer elektrischen Version neben mehr Standardbenzin und Diesel auf den Markt bringt. Anstatt einen komplett neuen EV mit EV-Look zu entwerfen, bietet er die Vorteile eines elektrischen Antriebsstrangs in einem Auto, das sehr konventionell ist. Es wird als DS 3 Crossback E-Tense bezeichnet.

DS Automobiles

Wir sagen, dass es viel konventioneller ist, aber das ist DS, von dem wir sprechen; Mit seiner Neigung zum französischen Luxus und einigen markanten Stilpunkten verspricht der DS 3 Crossback E-Tense, einer der abtrünnigsten Elektrofahrzeuge auf der Straße zu sein, wenn er 2019 auf die Straße kommt, und wir wagen es zu sagen, einer der interessanteren.

Wie der alternde Kia Soul EV oder der neuere Hyundai Kona Electric bietet Ihnen DS Automobiles alles, was das "normale" Auto bekommt, jedoch ohne Verbrennungsmotor. Der elektrische Antriebsstrang ist in die Karosserie integriert, die Batterie läuft unter dem Boden und der Motor sitzt vorne, damit Sie keinen Platz im Kofferraum verlieren.

Es gibt auch einige verlockende Spezifikationen: Es ist in einer 50-kWh-Batterie untergebracht, die eine Reichweite von rund 186 Meilen (WLTP) verspricht, wobei der Motor 100 kW oder 136 PS leistet. Das gibt Ihnen eine 0-62-Zeit von 8,7 Sekunden, was nicht besonders schnell ist, aber gleichzeitig für normale Menschen schnell genug, und wir vermuten, dass das Drehmoment bedeutet, dass die Off-the-Line-Geschwindigkeit für a sorgt flotte urbane Fahrt.

Und es sind normale Leute, die wahrscheinlich den DS 3 Crossback E-Tense kaufen. Es ist wahrscheinlich eines der günstigeren Elektrofahrzeuge auf der Straße, das den Premium-Angeboten von Audi, Jaguar und Mercedes entgeht und es neben dem Hyundai Kona oder dem Nissan Leaf mischt.

DS Automobiles

Was dieser E-Tense jedoch wirklich bietet, sind Eimer mit Stil. Es gibt unzählige Anpassungsoptionen, Ausstattungsvarianten und Lederdetails, die Sie anderswo nicht bekommen. Es gibt Premium-Designmerkmale, die einige auf diesem Niveau nicht bieten, wie die bündigen Türgriffe, die herausspringen, wenn Sie sich dem Auto nähern (wie ein Tesla), und ein Innenraumdesign, das unterhaltsam anders ist.

Schaltanlagen und Knöpfe sind unterschiedlich gestaltet, nehmen das Diamantmuster, das DS liebt, und wenden es überall an. Obwohl wir sicher sind, dass es in den nächsten Jahren viele konventionelle Elektrofahrzeuge mit Massenmarktattraktivität geben wird, können wir sehen, dass der DS 3 Crossback E-Tense etwas Einzigartiges und etwas Interessanteres bieten wird.

Der DS 3 Crossback E-Tense basiert auf der neuen PSA-Plattform CMP. Diese neue elektrische Version (E-CMP) wird voraussichtlich konzernweit verwendet. Citroën bestätigt bereits, dass 2020 ein Elektrofahrzeug auf der Plattform verfügbar sein wird.

Sie erhalten die Art von Komfortfunktionen, die im E-Tense ansprechen, wie die App-Steuerung Ihres Autos, um die Temperatur einzustellen, während es noch an die Stromversorgung angeschlossen ist, aber die Konnektivität läuft weiter. Sie können auch mit einem Smartphone aus der Ferne auf das Auto zugreifen (optional), wobei der Eigentümer einem anderen die Erlaubnis erteilt. Dies könnte Carsharing auf einer Ebene ermöglichen, aber auch jemandem den Zugriff auf Ihren Kofferraum ermöglichen, wenn Sie nicht mit dem Auto unterwegs sind.

Dank der adaptiven Geschwindigkeitsregelung und der Spurführungssysteme, der Verkehrszeichenerkennung und vielem mehr gibt es auch zahlreiche Sicherheitsfunktionen mit Autonomie der Stufe 2.

Als der DS 7 Crossback auf den Markt kam, sahen wir auch, wie DS Automobiles ein wenig von der Beleuchtung mitgerissen wurde, und das setzt sich auch im DS 3 Crossback fort: Er trägt das charakteristische vertikale Tagfahrlicht des DS 3, bietet aber jetzt LED-Matrix-Lichter, die sich an die Bedingungen anpassen und andere Fahrzeuge erkennen und anpassen, damit niemand geblendet wird. Sie sitzen in einer ausgeprägten Lichtbaugruppe, die großartig aussieht - und waren bisher High-End-Autos vorbehalten.

DS Automobiles

Wenn es um das Aufladen des Autos geht, sagt DS Automobiles, dass das Aufladen eines 11-kW-Ladegeräts - wie Sie es vielleicht zu Hause haben - 5 Stunden dauern wird, aber es unterstützt ein schnelleres Aufladen von 100-kW-Ladegeräten, das in 30 Minuten 80 Prozent erreicht. Die darin enthaltene Batterie ist flüssigkeitsgekühlt und verfügt über eine Wärmepumpe, die nicht nur die Batterie, sondern auch die Kabine konditioniert.

Was wir derzeit nicht über den DS 3 Crossback E-Tense wissen, ist der Preis. Mit einem Hyundai-Preis von rund 25.000 GBP gehen wir davon aus, dass dies die Art von Baseballstadion ist, die wir für das E-Tense-Modell suchen, obwohl sich die Ausstattung und die technischen Merkmale auf den Preis auswirken werden.

Es wird voraussichtlich Ende 2019 auf die Straße gehen (genaues Datum muss noch bestätigt werden), aber wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass es als praktisches Elektroauto für den Alltag sehr beliebt sein wird.

Schreiben von Chris Hall.