Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BMW hat den neuen elektrischen i4 auf seiner Jahreskonferenz in München vorgestellt. Neben der Enthüllung der neuen elektrischen Limousine / Limousine hat das Unternehmen eine Reihe zukünftiger Elektroautos detailliert beschrieben.

Die Einführung des BMW i4 wurde beschleunigt und erfolgt nun 3 Monate früher als ursprünglich geplant. Es ist ein viertüriges Gran Coupé mit ähnlichen Linien wie der aktuelle BMW 4er. Eines der aufregenden Dinge am i4 ist, dass es auch eine M Performance-Version dieses Autos geben wird.

Obwohl noch nicht alle Details bekannt sind - das kommt in den nächsten Wochen -, neckt BMW einige der Kernspezifikationen für dieses Auto.

Es wird Reichweiten von bis zu 590 km und eine Leistung von bis zu 390 kW oder 530 PS geben. Damit erreicht der BMW i4 in etwa 4 Sekunden eine Geschwindigkeit von 0 bis 62 km / h. Es wird kein Trottel sein.

Aber das ist noch nicht alles, was BMW in der Pipeline hat, oh nein. Tatsächlich will das Unternehmen bis 2023 12 Elektromodelle auf der Straße haben.

Dazu gehören der bereits vorgestellte i3, der Mini SE und der BMW iX3, der BMW iX, dessen Modelle gerade detailliert wurden, und der BMW i4, der jetzt ebenfalls vorgestellt wurde.

Wir werden auch eine vollelektrische Version des BMW 5er, des BMW 7er und des BMW X1 bekommen. Es ist wahrscheinlich, dass diese die Benennung übernehmen, also i5, i7 und iX1.

Es wurde auch bestätigt, dass der Mini Countryman- Ersatz auch elektrisch sein wird - wobei BMW bestätigt, dass Mini eine vollelektrische Marke sein wird .

Ziel ist es, bis Ende 2025 2 Millionen vollelektrische BMW Fahrzeuge auf der Straße zu haben.

Es ist sicherlich eine Zeit des Wandels für BMW und angesichts der wachsenden Nachfrage nach der Einführung von Elektrofahrzeugen brauchen wir nur die Ladeinfrastruktur, um Schritt zu halten.

Snapdragon Tech Summit, CES und mehr – Pocket-lint Podcast 132

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 17 März 2021.