Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BMW hat angekündigt, dass es bereit ist, ein riesiges Update für BMW Operating System 7 , die neueste Software im Auto, zu veröffentlichen. Für Autos, die direkt ab Werk kommen - wie der neue BMW 5er - wird die Software bereits installiert, für andere kompatible Fahrzeuge steht das Update jedoch zum direkten Download auf das Auto zur Verfügung.

Besitzer berechtigter Fahrzeuge haben gemeldet, dass das Update gestartet wurde.

Das Update nutzt die Aktualisierbarkeit von BMW Operating System 7 und erfüllt das Versprechen zukünftiger Updates, als diese Software erstmals konzipiert wurde. BMW hat bestätigt, dass es sich um 1 GB Daten handelt, aber es deckt viele Funktionen ab, die wir jetzt durchgehen werden.

BMW Digitalschlüssel

Der BMW Digital Key wird in Betriebssystem 7 unterstützt, dh Sie können Ihr Smartphone zum Entsperren und Fahren Ihres Autos verwenden, anstatt den physischen Schlüssel verwenden zu müssen. Diese Funktion wurde auf der Apple-Entwicklerkonferenz in Apple CarKey angekündigt , wo sich Ihr Schlüssel in der Brieftasche Ihres iPhones befindet.

Neben dem Entsperren und Fahren können Sie auch digitale Schlüssel mit bis zu fünf anderen Treibern teilen, einschließlich Einschränkungen hinsichtlich Höchstgeschwindigkeit, Musiklautstärke oder verfügbarer Leistung. Diese Funktionalität wurde auch für Apple-Geräte eingeführt. Sie sollten also bereit sein, loszulegen.

BMW

BMW Karten

Es gibt eine große Veränderung bei BMW Maps, mit dem Versprechen, dass diese Karten jetzt schneller sind und sich die Zielfindung verbessern wird. Maps stellt auf ein Cloud-basiertes Routing-System um. BMW erläutert, wie alle verbundenen BMW auf der Straße dazu beitragen können, die verfügbaren Daten zu erhöhen, um ein besseres Routing nachzuweisen.

Sie erhalten jetzt auch Unternehmensbewertungen, Bilder und Öffnungszeiten, da das Unternehmen mit dem Komfort von Google Maps mithalten möchte.

Verbundenes Parken

Um sicherzustellen, dass Sie irgendwo parken können, können Sie auf die Funktion Verbundenes Parken zugreifen. Dabei werden Daten aus verschiedenen Quellen verwendet, um Informationen zu einem Parkplatz bereitzustellen, der wahrscheinlich zu Ihrem Fahrzeug passt, und es werden historische Daten verwendet, um zu bestimmen, ob das Parken kostenlos sein wird oder nicht.

BMW eDrive Zones

Um das saubere Fahren zu vereinfachen, bedeutet die Unterstützung von eDrive Zones, dass das Auto beim Betreten einer emissionsarmen Zone automatisch auf elektrisches Fahren umschalten kann. Das heißt, Sie müssen nicht darüber nachdenken, das Auto macht es einfach möglich.

BMW hat diese Zonen in über 80 europäischen Städten eingerichtet.

Drahtloses Android Auto

Android Auto hat in BMW Fahrzeugen lange auf sich warten lassen. BMW war das erste Unternehmen, das drahtloses Apple CarPlay anbot, und wollte eine vergleichbare Erfahrung für Android-Benutzer. Mit dem Update auf Betriebssystem 7 erhalten Sie endlich Android Auto- Unterstützung in Ihrem BMW und es wird drahtlos sein.

Alles, was Sie tun müssen, ist ins Auto zu steigen und Ihr Telefon auf das Pad zu legen. Das Auto wechselt dann zu Android Auto und bietet Ihnen Zugriff auf all diese bekannten Android-Apps. Wenn Sie Google Maps verwenden, erhalten Sie sogar eine Turn-by-Turn-Anleitung auf dem Treiber- und Heads-up-Display.

BMW

Updates für BMW Intelligent Personal Assistant

Mit dem Update wird das Hey BMW-System im Auto aktualisiert, sodass Sie auf weitere Sprachsteuerungsfunktionen zugreifen können. Zunächst gibt es neue Animationen, die es etwas emotionaler machen und erkennen, ob Fahrer oder Beifahrer die Frage stellen und sich entsprechend anpassen.

Der Assistent kann jetzt die Fahrmodi im Auto steuern, sodass Sie "Hey BMW, Aktivieren Sie den Sportmodus" sagen können, ohne eine Taste drücken zu müssen. Sie können auch Routinen festlegen, z. B. bestimmte Antworten an bestimmten Orten einrichten, z. B. ein Fenster öffnen, wenn Sie in einem Parkhaus ankommen.

Verbesserte Unterstützung für Connected Charging

Es gibt auch eine Erweiterung der Optionen, wenn nach Ladeoptionen für Elektro- oder Plug-in-Hybridautos gesucht wird. Auf diese Weise können Sie die Verfügbarkeit von Ladegeräten und weitere Informationen anzeigen, z. B. ob sich in der Nähe ein Café befindet, und weitere Steuerelemente für die Ladeoptionen konfigurieren.

Zukünftige digitale Personalisierung

Zusätzlich zu allen hinzugefügten Funktionen setzt BMW das Auto als digitale Plattform ein und erläutert, wie Besitzer zusätzliche Funktionen testen und abonnieren können, anstatt diese beim Kauf angeben zu müssen.

BMW demonstrierte eine Reihe von Beispielen und stellte das System vor. Einige möchten möglicherweise keine erweiterten Fahrerassistenzfunktionen, wenn sie das Auto kaufen, möchten diese Dienste jedoch möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt. Nach dem Aufbau einer hoch entwickelten Softwareplattform möchte BMW betonen, dass einige Funktionen dann remote hinzugefügt werden können.

Einige dieser Funktionen sind bereits vorhanden, aber es sieht so aus, als gäbe es in Zukunft größere Möglichkeiten, das Auto zu personalisieren, selbst wenn Sie Gebrauchtwagen kaufen.

Die Einführung dieses Updates für das BMW Betriebssystem 7 erfolgt ab Juli 2020. Ab dem 29. Juli haben wir die Bestätigung erhalten, dass das Update gestartet wurde.

Schreiben von Chris Hall.