Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat Pläne angekündigt, Fire TV mit Fire TV Edition for Auto in den Automobilsektor zu bringen.

Mit diesem Schritt können Kunden bequem von ihrem Auto aus nahtlos auf Fire TV-Dienste zugreifen. BMW und Fiat Chrysler sind die ersten, die sich für den neuen Dienst anmelden.

Amazon hat bestätigt, dass es 40 Millionen aktive Nutzer von Fire TV-Diensten gibt. In den letzten Jahren haben die Partner zugenommen, da das Angebot von Apps und Amazon-eigenen Geräten weiterentwickelt wurde.

Mit der Einführung der Fire TV Edition-Fernseher und in jüngerer Zeit einer Reihe von Fire TV-Soundbars erhalten Sie den Komfort des integrierten Fire TV-Dienstes.

Diese Fortschritte sind den Partnerprogrammen von Amazon zu verdanken. Durch die Zusammenarbeit mit Voxx Automotive und Garmin wird Fire TV in Autos integriert.

"Das Hinzufügen von Fire TV zu zukünftigen BMW Fahrzeugen ist ein großer Schritt, um unseren Produkten das Beste aus gestreamter Unterhaltung zu bieten", sagte Fathi El-Dwaik, Vice President User Interaction der BMW Group.

"Mit dem Ansatz von Amazon und mit Hilfe von Garmin sind wir in der Lage, Innovationen zu entwickeln und ein einzigartiges und besonderes Erlebnis für BMW Fahrzeuge zu schaffen, das die Konsistenz von Inhalten und Kundenerlebnis bietet, die Fire TV zu Hause bietet."

Das bedeutet, dass Sie die Freisprechfunktion von Alexa für die Sprachsteuerung und die Touchscreen-Interaktion mit Fire TV-Diensten erhalten. Amazon bestätigt, dass Sie über WLAN oder über den LTE-Hotspot des Autos streamen und auf aufgezeichnete Inhalte zugreifen können Fire TV Neufassung.

Dies könnte eine ziemlich wesentliche Änderung für das Unterhaltungsangebot im Auto auf den Rücksitzen darstellen, das über mobile Geräte gestreamt wird, damit das Auto diesen Service für Sie bereitstellt.

Die Partnerschaft ist nicht die erste, die Streaming-TV in Autos bringt. Im Jahr 2019 gab Tesla bekannt, dass Netflix in seine Autos eingebaut wird, damit die Besitzer Inhalte streamen können, während das Auto nicht fährt. Es ist auch eine großartige Erfahrung und nützlich beim Aufladen - wir vermuten, dass der Plan von BMW mehr auf Passagierunterhaltung auf langen Reisen als auf die Unterhaltung des wartenden Fahrers abzielt.

Schreiben von Chris Hall.