Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wird gemunkelt, dass Apple seit Jahren an einem selbstfahrenden Elektrofahrzeug mit dem Codenamen Project Titan arbeitet. Die neuesten Beweise dafür, dass das Projekt noch in Arbeit ist, sind Hunderte von Stellenausschreibungen.

Das Analyseunternehmen GlobalData stellte fest , dass das Unternehmen im Jahr 2020 über 300 Stellen ausgeschrieben hat, unter anderem für "Schlüsselrollen, die auf die Arbeit im Bereich Batteriemanagement, Verkehrssicherheit und Autoerfahrung hinweisen". Diese Stellenausschreibungen waren anscheinend alle für Neueinstellungen innerhalb der Special Project Group (SPG) von Apple bestimmt, einer Spezialeinheit des Unternehmens Cupertino, die nur an skalierbaren, innovativen Projekten arbeitet.

Einige der SPG-Positionen, die Apple besetzen wollte, sind:

Und dies waren nur einige der Stellenausschreibungen. Apple hat außerdem rund 50 Stellen im Zusammenhang mit digitalen Autoerfahrungen und drahtlosen Technologien ausgeschrieben . In den letzten sechs Monaten hat das Unternehmen sogar die Häufigkeit erhöht, mit der es Stellen für die Elektrotechnik ausstellt .

TomTom Go Navigation App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer mit einer kostenlosen dreimonatigen Testversion

Das Elektrofahrzeug von Apple ist wahrscheinlich noch weit von der Markteinführung entfernt, aber es sieht so aus, als würden die Bemühungen von Project Titan zunehmen.

Schreiben von Maggie Tillman.
  • Via: Apple job postings indicate accelerated efforts on its electric car project ‘Titan’, finds GlobalData - globaldata.com
Abschnitte Apple Auto