Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hinter dem neuen Alfa Romeo Tonale, dem kompakten SUV des Unternehmens, der kleiner als der vorhandene Stelvio ist, mangelt es nicht an Technik.

Mit einer Reihe von Hybridantrieben werden Sie vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass dies trotz der Schlagzeilentechnologie, die Alfa einpackt, nicht vollelektrisch ist.

Natürlich wird das, was Ihnen wahrscheinlich aufgefallen ist, nicht wirklich im Auto sein, sondern dezentral und draußen im Web 3.0. Ja, Alfa behauptet, dass der Tonale das erste Auto ist, das mit einem NFT kommt.

NFTs ( nicht fungible Token ) haben in letzter Zeit Schlagzeilen gemacht, als Unternehmen sich bemühen, auf diesen neuesten Zug aufzuspringen, inmitten eines scheinbar verrückten Gerangels, Bilder von Affen mit Kryptowährung zu kaufen. Aber Alfa Romeo könnte versuchen, etwas anderes anzubieten.

„Nach Zustimmung des Kunden zeichnet das NFT Fahrzeugdaten auf und generiert ein Zertifikat, das als Garantie für den Gesamtzustand des Autos verwendet werden kann, mit positiver Auswirkung auf seinen Restwert“, sagt Alfa. Es klingt wie ein Online-Serviceheft. Alfa sagt, dass es den Käufern Vertrauen in den Gebrauchtmarkt geben wird, aber wie genau dieser Prozess gehandhabt wird, bleibt abzuwarten.

Alfa RomeoAlfa Romeo Tonale Foto 9

Zurück in der realen Welt spiegelt der Tonale das sportliche Erbe von Afla wider, und es gibt Markenzeichen des Alfa-Designs in dieser Nase und diesen Rädern, mit einer sportlichen Haltung, die uns an den Jaguar E-Pace erinnert.

Dieses Kompakt-SUV-Segment ist sicherlich sehr beliebt, insbesondere auf europäischen Märkten, wo es Ihnen praktische Anwendbarkeit durch engere Straßen der Stadt mit genügend Platz für eine Woche bietet.

Der Innenraum behält mit dem Tri-Speichen-Lenkrad und den riesigen Aluminium-Schaltwippen ein sportliches Aussehen, während das Fahrerdisplay versucht, an der Idee der Zifferblätter aus der Vergangenheit festzuhalten. Der Startknopf am Lenkrad ist eine nette Geste und erinnert an High-End-Sportwagen.

Natürlich sind die Displays alle digital mit einem 12,3-Zoll-Fahrerdisplay und einem 10,25-Zoll-Center-Display, die auf Android laufen und Touch-Interaktion und -Anpassung bieten. Drahtloses Android Auto und Apple CarPlay werden ebenfalls unterstützt.

Alfa RomeoAlfa Romeo Tonale Foto 12

Amazon Alexa ist integriert, was bedeutet, dass Sie nach Dingen wie dem Wetter fragen, Ihre Einkaufslisten hinzufügen oder den Alfa als Lieferort für Ihren neuesten Amazon-Einkauf haben können. Zu Hause können Sie den Status Ihres Autos über Ihr Amazon Echo überprüfen.

Wenn wir uns der Macht zuwenden, wissen wir, dass einige enttäuscht sein werden, wenn sie erfahren, dass dies kein reines Elektroauto ist - aber es gibt eine Plug-in-Q4-Hybridversion, die als Klassenbeste bezeichnet wird.

Dieses Modell kombiniert einen 1,3-Liter-Benzinmotor, der die Vorderräder antreibt, mit einem Elektromotor, der die Hinterräder antreibt, um eine Gesamtleistung von 275 PS zu erzielen. Das bedeutet auch seinen Allradantrieb mit einer 15,5-kWh-Batterie, der bis zu 80 km (50 Meilen) emissionsfreies Fahren in der Stadt ermöglichen soll.

Alfa RomeoAlfa Romeo Tonale-Foto 4

Es klingt so, als ob es dem System des Jeep Renegade PHEV ähneln könnte, aber mit einer größeren Batterie.

Es wird auch herkömmliche Hybridoptionen mit 130 PS oder 160 PS geben, beide mit Frontantrieb. Alfa sagt, dass die Elektrifizierung des Tonale bedeutet, dass Sie Dinge wie Parken, Kriechen und Starten nur elektrisch erledigen können, ohne den Motor zu verwenden.

Preise und genaue Verfügbarkeit müssen noch bestätigt werden, aber wir sind sicher, dass wir in naher Zukunft mehr erfahren werden.

Schreiben von Chris Hall.