Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - GM hat einen Teaser für ein kommendes EV veröffentlicht . Es stellte eine elektrische Version des GMC Sierra Denali Full-Size-Trucks her.

General Motors hat noch nicht bekannt gegeben, wann der batteriebetriebene Pickup vorgestellt wird, aber wahrscheinlich wird es sein, nachdem der Chevrolet Silverado EV am 5. Januar auf der CES 2022 debütiert. In der Zwischenzeit gibt es den Fans etwas zum Kauen: Ein Teaser-Bild, das die eckige Nase zeigt, komplett mit L-förmiger Beleuchtung und einem großen leuchtenden GMC-Abzeichen auf einem massiven Kühlergrill. Es wurde auch ein Teaser-Video veröffentlicht, um die Beleuchtungsfähigkeiten hervorzuheben.

Mehr ist derzeit nicht bekannt. GM hat angekündigt, dass es auf der Ultium-Elektrofahrzeugbatterieplattform laufen wird und es in GMs Factory Zero in Detroit und Hamtramck, Michigan, montiert wird. Es wird wahrscheinlich nicht vor Anfang 2023 in Produktion gehen, wie der Chevy Silverado EV.

Der Sierra ist einer der beliebtesten Trucks von GMC. Es ist auch einer der größten Lastwagen des Autoherstellers. Er wird mit den anderen Elektro-Pickups konkurrieren, die auf den EV-Markt kommen, wie dem F-150 Lightning , Tesla Cybertruck und Rivian R1T.

TomTom Go Navigation App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer mit einer kostenlosen dreimonatigen Testversion

Einen Blick auf die besten derzeit erhältlichen EVs sowie die besten kommenden EVs finden Sie in den Handbüchern von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman.