Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - MG hat mit einem der günstigsten EVs auf den Straßen die Dinge im Bereich der Elektrofahrzeuge auf den Kopf gestellt. Der MG ZS EV hat sich als beliebt erwiesen und es kommt ein Update.

Dies ist ein ziemlich typisches Facelifting, das oft nach einigen Jahren des Verkaufs eines Autos erfolgt, insbesondere hier das Schließen des Kühlergrills, sodass es sich deutlich von anderen ZS-Varianten unterscheidet.

Auf den ersten Blick gibt es einen Hauch von Hyundai Kona Electric von dieser Nase, aber wir denken, dass dies eine Verbesserung zum Besseren ist, was zu einem attraktiveren MG ZS EV führt. Es gibt auch eine neue hintere Stoßstange und Räder.

Aber die große Änderung liegt in den Batterieoptionen. Der ursprüngliche (oder aktuelle) MG ZS EV verfügt über eine 44,5-kWh-Batterie, die eine Reichweite von 163 Meilen bietet. Das neue Modell wird entweder einen 73-kWh-Akku mit 273 Meilen Reichweite oder einen 51-kWh-Akku für 198 Meilen Reichweite haben.

MGMG ZS EV-Foto 2

Das wird dazu führen, dass der MG ZS EV möglicherweise mit einigen der derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle mit größerer Reichweite konkurriert – wie dem oben genannten Hyundai Kona Electric oder dem Kia e-Niro .

Der MG unterstützt das Laden mit bis zu 76 kW, ist also nicht der schnellste auf der Straße, aber das bedeutet, dass er einige der leistungsstärkeren Ladegeräte nutzen kann.

Apple CarPlay erklärt: Mit iOS unterwegs

MGMG ZS EV Foto 3

Im Innenraum gibt es ein neues Kombiinstrument, einen 10,1-Zoll-Touchscreen und in der Trophy-Ausstattung das kabellose Aufladen des Telefons.

Die Preise werden im November 2021 bekannt gegeben und wir gehen davon aus, dass es eines der günstigsten Elektroautos bleibt.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Oktober 2021.