Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Genesis Motor - der Luxuszweig der Hyundai Motor Group - hat offiziell seine Einführung in Europa angekündigt, um den "Genesis-Unterschied" auf den Kontinent zu bringen.

Es wird auf heftigen Widerstand stoßen, wenn Audi , BMW und Mercedes dieses Segment dominieren, aber Genesis sagt, dass es darum geht, Kunden eine andere Wahl zu bieten.

Es dreht sich alles um Luxus und Raffinesse. Die Modelle, die nach Europa kommen, sind speziell auf europäische Straßen zugeschnitten und passen sich an Leistung und Federung an.

Genesis konzentriert sich auf den persönlichen Service, wobei Genesis-Besitzer einen persönlichen Assistenten - einen tatsächlichen Menschen - erhalten, den sie bei Bedarf anrufen können. Genesis sagt, dass es zu Ihnen kommen wird, was bedeutet, dass Sie nicht in einen Ausstellungsraum gehen müssen, wenn Sie etwas wollen, Sie müssen nicht mit einem Händler sprechen.

In London, München und Zürich werden drei Studios eröffnet, in denen die Modelle gezeigt werden.

Die große Neuigkeit ist, dass drei Elektromodelle in das Luxussegment eingeführt werden.

Die erste wird die elektrifizierte Version des G80 sein, die später im Jahr 2021 auf den Straßen Europas eingesetzt wird. Sie wurde auf der Auto Shanghai 2021 vorgestellt. Einige der technischen Daten ähneln denen anderer neuer Modelle, die wir von Kia und Hyundai gesehen haben - 350 kWh Ladezeit Mit einer Reichweite von über 300 Meilen und einem Allradantrieb erreichen Sie eine Geschwindigkeit von 4,9 Sekunden zwischen 0 und 60 Meilen pro Stunde.

Apple CarPlay erklärte: iOS unterwegs mitnehmen

Es wird auch eine aktive Geräuschunterdrückung im Auto geben, um die Dinge noch leiser zu halten.

Wir wissen derzeit nicht, was die anderen Elektromodelle bieten werden, aber Gerüchte deuten darauf hin, dass ein Crossover-SUV in Arbeit ist - möglicherweise als Genesis GV60 gekennzeichnet und auf der E-GMP-Plattform sitzend.

Das dritte elektrische Modell könnte ein größeres SUV sein, ist aber derzeit nicht bekannt.

Zu den nach Europa kommenden Modellen gehören die SUV Genesis G80 und GV80, gefolgt von den Modellen G70 und GV70.

Schreiben von Chris Hall.