Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Im vergangenen Monat stellte Harley-Davidson sein erstes E-Bike vor , das Serial 1. Zu diesem Zeitpunkt gab das Unternehmen nicht allzu viele Details bekannt. Jetzt werden jedoch vier Modelle angekündigt, die alle vorbestellt werden können.

Harley-Davidson ist eine der bekanntesten Motorradmarken der Welt, aber ob sich dieser Markenwert außerhalb seines Sektors übersetzt, ist etwas weniger klar. Trotzdem sieht es so aus, als würde es etwas Neues in Form des Serial 1-Elektrofahrrads ausprobieren. Dieser Titel stammt aus dem Namen einer Tochtergesellschaft, die nach einigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten bei Harley-Davidon - Serial 1 Cycle Company gegründet wurde.

Die vier Serien 1-Modelle heißen MOSH / CTY, RUSH / CTY Step-Thru, RUSH / CTY und RUSH / CTY Speed. Der MOSH / CTY ist das "billigste" Modell ab 3.399 US-Dollar. Sie können es in vier verschiedenen Rahmengrößen erhalten. Es wird mit einem austauschbaren 529-Wh-Akku geliefert, der zwischen 35 und 105 Meilen liefert und 4,8 Stunden zum Aufladen benötigt. Im unterstützten Modus erreicht es eine Höchstgeschwindigkeit von 32 km / h. Die anderen drei RUSH / CTY-Modelle beginnen bei 4.399 US-Dollar.

Das RUSH / CTY Step-Thru-Modell hat die gleiche Batterie und Höchstgeschwindigkeit wie das MOSH / CTY. Es bietet auch einen Single-Speed-Antriebsstrang mit einem "Step-Through" -Design (ohne obere Querstange) und einen 1,5-Zoll-LED-Bildschirm, auf dem Informationen wie Fahrmodus, Geschwindigkeit, Kilometerzähler, Batteriestand und Scheinwerferstatus angezeigt werden Dieser Bildschirm auf allen Serial 1-Motorrädern mit Ausnahme des Einstiegsmodells MOSH / CTY.

Die Modelle RUSH / CTY und RUSH / CTY Speed gelten als die High-End-Modelle und sind praktisch gleich, mit der Ausnahme, dass das Speed-Modell eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km / h erreicht, während das andere Modell bis zu 32 km / h fährt. Beide Motorräder verfügen über einen 706-Wh-Akku, dessen Aufladung 6,5 Stunden dauert. Statt eines Antriebs mit einer einzigen Geschwindigkeit verfügen sie über das Enviolo Automatiq-Schaltsystem (variables Getriebe).

Das Design des Motorrads ähnelt in der Tat den Kurven und Formen, die Harley-Fahrern auf der ganzen Welt bekannt sind, und macht sie offensichtlich mit einem viel dünneren und leichteren Rahmen schlanker. Es ist entworfen , das erste motorisierte Fahrrad , dass Harley-Davidson gemacht, bis hin zu den weißen Reifen zu ähneln. Es hat eine flexible Kette und eine Box zwischen den Pedalen, die wahrscheinlich den Motor hält.

Die Batterie ist höchstwahrscheinlich im Rahmen des Fahrrads verborgen. Der RUSH / CTY startet bei 4.499 US-Dollar, während das Speed-Modell 4.999 US-Dollar kostet. Die ersten drei Modelle der Serial 1-Reihe können jetzt vorbestellt werden. Die Auslieferung ist für nächsten März geplant. Das Top-End-Modell RUSH / CTY Speed wird irgendwann im nächsten Sommer erscheinen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Rik Henderson.