Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Polizeikräfte und andere Rettungsorganisationen verwenden zunehmend What3Words, um Personen zu lokalisieren, und jetzt hat Nextbase die Technologie auf eine Dashcam gebracht.

Die $ 399 / £ 249 Nextbase 622GW ist bei Halfords in Großbritannien erhältlich . Es bietet 4K-Aufnahme mit Bildstabilisierung und Amazon Alexa-Sprachsteuerung. Außerdem gibt es einen intelligenten Parkmodus, der automatisch mit der Aufzeichnung beginnt, wenn festgestellt wird, dass Ihr Auto auf dem Parkplatz gestoßen ist. Dazu muss kein Strom aus Ihrem Auto entnommen werden.

Während mobile Geräte natürlich GPS verwenden können, um Sie zu lokalisieren - und das Teilen dieser Informationen ist einfacher als je zuvor -, sind GPS-Daten nicht gerade benutzerfreundlich. Hier kommt What3Words ins Spiel und weist jedem Ort auf der Erde einen leicht verständlichen Drei-Wort-Code zu, der Ihren Standort innerhalb von drei Metern genau bestimmt.

Immer mehr Dienste nutzen What3Words - die AA gab Ende letzten Jahres bekannt, dass sie den Dienst nutzen wird.

Sie können Filmmaterial auch in Superzeitlupe mit 120 Bildern pro Sekunde auf dem 3-Zoll-Bildschirm wiedergeben, um genau die gewünschten Bilder zu isolieren. Es gibt auch eine verbesserte Nachtsicht. Natürlich können Sie auch Filmmaterial auf Ihr Mobilgerät übertragen, und der 622GW verfügt über 5-GHz-WLAN für noch schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten auf neuere Telefone.

Schreiben von Dan Grabham.