Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Kauf eines neuen Autos ist nie einfach, vor allem, wenn Sie gerade erst unterwegs sind und Dinge wie Versicherungspreise die meisten Autos unrealistisch teuer machen können.

Glücklicherweise gibt es viele erschwingliche Superminis, die aus verschiedenen Gründen für junge Fahrer ideal sind.

Untersuchungen von Compare the Market haben eine Liste der günstigsten Autos für neue Fahrer zusammengestellt, basierend auf Preis, Versicherungskosten und laufender Wirtschaftlichkeit. Wir brechen sie hier auf, damit Sie sie genießen können.

Pocket-lint

1. Volkswagen Up

Der Volkswagen Up ist mit einem kleinen 1,0-Liter-Motor ausgestattet, der jedoch bis zu 89 PS leisten kann. Die kleineren Modelle haben auch einen hervorragenden Kraftstoffverbrauch mit rund 54 MPG, was den Betrieb so erschwinglich macht, wie es Spaß macht.

Der VW Up gehört normalerweise zur zweiten Versicherungsgruppe und ist daher eine gute Option für junge Fahrer, die normalerweise für ihr Alter bestraft werden. Wir haben den leistungsstärkeren Up GTi getestet und fanden, dass das Fahren viel Spaß gemacht hat und auch junge Fahrer werden es lieben.

Vauxford/Wikipedia

2. Skoda Citigo

Es ist vielleicht nicht ganz so schick oder stylisch wie der Volkswagen Up, aber der Skoda Citigo steht dank eines niedrigeren Startpreises und einer der niedrigsten Versicherungsgruppen immer noch ganz oben auf der Liste.

Dieses Auto hat auch ungefähr den gleichen Kraftstoffverbrauch, was es zu einer hervorragenden Option für neue Fahrer macht.

Alexander Migl/Wikipedia

3. Hyundai i10

Der Hyundai i10 ist wahrscheinlich eines der stilvolleren Autos auf dieser Liste. Es ist auch ein weiterer Supermini mit einem 1-Liter-Motor mit nur 66 PS, der die Fahrer vor Ärger bewahren sollte.

Der Hyundai i10 sitzt auch in einer niedrigen Versicherungsgruppe und erreicht auch ungefähr 55 Meilen pro Gallone. All diese Güte liegt bei etwas mehr als £ 10.000, daher ist dies eine großartige Option.

M 93 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 (DE)

4. Citroën C1

Der Citroën C1 ist das günstigste Auto in der Produktpalette des Unternehmens. Es ist auch ein weiteres kleines, aber wirtschaftliches Auto, das billig zu fahren und auch erschwinglich zu kaufen ist.

Dies ist ein weiteres 1,0-Liter-Auto, das bis zu 56 Meilen pro Gallone kann und auch in einer niedrigen Versicherungsgruppe gut sitzt.

Pocket-lint

5. Peugeot 108

Der Peugeot 108 ist als Stadtauto aufgestellt und dort strahlt er am meisten. Obwohl es auf Autobahnen möglicherweise nicht so gut funktioniert, ist der 108 möglicherweise einen Blick wert, wenn Sie einen guten Runaround wünschen.

Der Peugeot 108 hat das gleiche Fahrwerk, den gleichen Motor und mehr wie der Citroën C1 und der Toyota Aygo, sodass er leicht vergleichbar ist. Als wir 2014 den 108 fuhren, fanden wir es einfach zu fahren, billig zu fahren und auch angenehm erschwinglich.

Charles01/Wikipedia

6. Fiat Panda

Der ursprüngliche Fiat Panda stammt aus den 1980er Jahren und hat seitdem sicherlich einen langen Weg zurückgelegt. Seit seiner Einführung wurden rund acht Millionen Exemplare verkauft.

Das neueste Modell behält den Charme des Panda mit dem zusätzlichen Vorteil der Erschwinglichkeit und des praktischen Designs. Es hat einen etwas größeren Motor als einige der anderen Autos auf dieser Liste (1,2 Liter) und erreicht daher weniger Meilen pro Gallone, ist aber immer noch ein großartiger Lauf.

Pocket-lint

7. Fiat 500

Der bekannte und beliebte Fiat 500 ist aus gutem Grund ein regelmäßiger Anblick auf der Straße. Es hat sicherlich ein bezauberndes Design sowie eine umweltfreundliche Einrichtung, die ein junges Publikum begeistern wird.

Ein druckvoller 1,2-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 68 PS macht das Fahren des Fiat 500 Spaß, hält aber auch rund 51 Meilen pro Gallone. Es ist ein bisschen teurer als andere Autos auf der Liste, aber eine Überlegung wert.

Vauxford

8. Renault Clio

Der Renault Clio ist ein weiterer klassischer Supermini, der auf der ganzen Welt beliebt ist. Es kam 1990 zum ersten Mal auf die Straße und wurde in den folgenden Jahren zu einem der meistverkauften Autos in Europa.

Wie die anderen Superminis auf dieser Liste ist der Clio erschwinglich, sparsam und dennoch angenehm zu fahren. Ein kleiner Motor, eine großartige mpg und eine niedrige Versicherungsgruppe machen dieses Auto zu einer großartigen Wahl für neue Fahrer, obwohl es etwas teurer zu kaufen ist.

Pocket-lint

9. Sitz Ibiza

Der Seat Ibiza ist eines der teureren Autos auf der Liste. Selbst das Basismodell kostet über 15.000 Pfund, aber für dieses Geld bekommt man viel Auto. Eine stilvoll aussehende Maschine, die immer noch sparsam im Betrieb ist und auch Spaß macht.

Wir fanden, dass die neueste Version des Ibiza ein viel beeindruckenderes Auto als die Vorgängermodelle und auch ein hervorragend konstruierter Alltagsfahrer ist.

Volkswagen

10. Volkswagen Polo

Der Volkswagen Polo war eines unserer empfohlenen Autos im Jahr 2018 und auch eines der meistverkauften Autos in Großbritannien. Es hat vielleicht nicht die Kraft und den Respekt des Golfs, aber es ist immer noch ein großartiges Auto. Bequem, leistungsfähig und auch billig zu betreiben.

Der Polo erscheint am Ende der Liste, da er einen hohen Startpreis (bei etwa £ 15.390) und eine der niedrigsten mpg-Bewertungen hat, aber dennoch ein erwägenswertes Auto ist.

Schreiben von Adrian Willings.