Beste Bond-Fahrzeuge: Die besten Autos, Flugzeuge und mehr aus den Filmen

Keine Liste der besten Bond-Fahrzeuge wäre ohne den legendären Aston Martin DB5 vollständig. Das ikonische Auto rühmte sich auch mit anderen Gadgets. (Bildnachweis: Shooterz)
Lotus Esprit S1 ist einer unserer Favoriten. Wer möchte nicht ein Auto, das unter Wasser tauchen kann, ohne zu rosten oder kaputt zu gehen? (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
Das allererste Bond-Auto. Es hatte nicht die Spielereien neuerer Bond-Autos, schaffte aber sicherlich einige gute Verfolgungsjagden. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
Der urkomische und doch großartige Acrostar BD-5J erschien 1983 in Octopussy und stahl fast die Show. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
Nicht das sexieste Auto in Bonds Aufgebot, aber nicht weniger unterhaltsam in den fähigen Händen von Roger Moore. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
In Octopussy benutzte Roger Moore dieses als Krokodil getarnte Ein-Mann-Boot, um herumzuschleichen. Ganz klassisch. (Bildnachweis: Karen Roe)
Der Toyota 2000 GT war nicht nur in einem Bond-Film etwas Besonderes, sondern auch, weil nur 300 Stück gebaut wurden. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
Nicht alle Tage sieht man einen 7er komplett mit 12 Raketen, Tränengasspendern, einem verstärkten Chassis und mehr. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
In Diamonds Are Forever benutzte Bond ein amerikanisches Muscle-Car, um der Polizei bei einer rasanten Verfolgungsjagd durch Vegas auszuweichen. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
In The Man with the Golden Gun wurde dieses Auto verwendet, um einen 360-Grad-Korkenziehersprung über eine kaputte Brücke zu machen, während er Scaramanga jagte. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
Dieser CX75 wurde mit einem 1,6-Liter-Turbo- und Kompressormotor ausgestattet, der von zwei Elektromotoren unterstützt wird, was ihn flink und raffiniert macht. (Bildnachweis: JLR)
Dies war ein Aston Martin wie kein anderer. Eine, die mit einem Klick auf eine Schaltfläche unsichtbar werden könnte. (Bildnachweis: MGM/SONY PICTURES)
Wie viele Autos können den Himmel sprießen und die Pisten erobern? Raketenbooster ließen das Auto auch fliegen. (Bildnachweis: United Artists)
Little Nellie war ein fantastisches Schiff, das auch mit einem Maschinengewehr, einem Raketenwerfer und einem Flammenwerfer ausgestattet war. (Bildnachweis: United Artists)
Das winzige Tuk-Tuk steckte wie jedes klassische Bond-Fahrzeug voller Überraschungen. (Bildnachweis: MGM/United Artists)