Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Samsung das Galaxy Note 9 ankündigte, kündigte es kein passendes Gear VR-Headset an , das mit dem neuen Flaggschiff-Telefon funktionieren würde.

Das aktuelle Headset-Modell wurde für das Galaxy Note 8 entwickelt, funktioniert aber anscheinend auch für das Galaxy Note 9, wenn Sie einen Adapter erhalten. Glücklicherweise bietet Samsung diesen Adapter laut mehreren Berichten kostenlos an. In Samsungs eigener Anleitung zur Fehlerbehebung heißt es, dass das Note 9 "mit Ihrer vorhandenen Gear VR kompatibel ist, aber ein neuer Typ-C-Adapter erforderlich ist". Es wird auch detailliert beschrieben, wie Sie es erhalten können.

Folgendes müssen Sie wissen.

So erhalten Sie einen kostenlosen Gear VR-Adapter

Samsung bietet Galaxy Type 9-Besitzern USB-Typ-C-Adapter an, damit sie das aktuelle Modell des Samsung Gear VR-Headsets verwenden können. Wenn Sie also sowohl das Galaxy Note 9 als auch Gear VR mit Controller (Modell SM-R325) besitzen, können Sie den kostenlosen Adapter direkt von Samsung erhalten.

Sie müssen Samsung telefonisch kontaktieren und Ihr Gear VR-Modell und Ihre Seriennummer (an der Seite des Headsets) angeben. Das Unternehmen wird Ihnen dann den Adapter kostenlos zusenden, es kann jedoch bis zu 10 Werktage dauern, bis er eintrifft, wie Sam Mobile feststellte.

  • Um Samsung in den USA zu kontaktieren, rufen Sie an: 1-800-Samsung

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, den Adapter in Geschäften zu erhalten, und wir sind uns nicht sicher, ob dieses Angebot für Kunden außerhalb der USA verfügbar ist.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zur Fehlerbehebung von Samsung. Wir haben auch diese praktischen Anleitungen für Gear VR und Galaxy Note 9:

Schreiben von Maggie Tillman.