Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist zwar schon eine Weile her, dass Sony die PSVR2 offiziell vorgestellt hat, aber Gerüchten zufolge könnten wir schon bald mehr über das nächste Virtual-Reality-Headset erfahren.

Erst kürzlich haben wir Gerüchte darüber gehört, dass Eye-Tracking das beste Feature des Headsets sein könnte und einen großen Unterschied in der Leistung ausmachen könnte. Und auch, dass wir möglicherweise bis 2023 warten müssen, bevor das Headset tatsächlich erhältlich ist. Aber vielleicht gibt es Hoffnung am Horizont.

Wie es scheint, haben mehrere wichtige Personen E-Mails von Sony über PlayStation VR2 erhalten. Tom Henderson, ein bekannter Brancheninsider, berichtet, dass das Unternehmen E-Mails mit dem Betreff "Introducing PlayStation VR2" verschickt hat, und weist darauf hin, dass ähnliche Dinge bereits im Vorfeld der Markteinführung der PlayStation 5 passiert sind.

Mehrere andere Insider haben angedeutet, dass eine detailliertere Präsentation in Kürze anstehen könnte. Das ist ziemlich logisch, wenn man bedenkt, dass die Probleme mit den PS5-Shorts langsam abklingen.

Wir müssen abwarten und sehen.

Schreiben von Adrian Willings.