Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - PlayStation hat angekündigt, dass eine neue Version seines Virtual-Reality-Headsets - die PlayStation VR - in Arbeit ist. Und diesmal ist es für diePS5 .

Der PSVR 2 - wie man ihn nennen könnte - wurde im Februar 2021 in einem Blogbeitrag des Senior Vice President für Plattformplanung und -verwaltung bei Sony Interactive Entertainment, Hideaki Nishino, offiziell bestätigt.

Es gibt noch keinen Termin dafür, aber hier ist alles andere, was wir bisher wissen.

Erscheinungsdatum von PSVR 2

Wie bereits erwähnt, gibt es keinen festgelegten Termin für die Einführung des neuen PlayStation VR-Headsets. Tatsächlich wissen wir derzeit nur, wann es nicht veröffentlicht wird: "Unser neues VR-System ist noch in der Entwicklung, daher wird es nicht im Jahr 2021 eingeführt", sagte Nishino in seinem Blogbeitrag .

2022 scheint jedoch eine sichere Sache zu sein, da er auch bestätigte, dass Entwickler bereits an Projekten dafür arbeiten: "Wir wollten unseren Fans dieses frühe Update zur Verfügung stellen, da die Entwicklergemeinde begonnen hat, neue Welten für Sie zu schaffen, die Sie erkunden können in der virtuellen Realität ", fügte er hinzu.

PSVR 2-Technologie

Im Moment wissen wir nur, dass das neue Headset auf die ehrlich gesagt umständliche Prozessoreinheit verzichten wird. Es wird nur ein Kabel haben, um direkt mit der PlayStation 5 verbunden zu werden.

PSVR 2 Controller

Ein neuer VR-Controller wird mit dem neuesten Headset geliefert - ohne die mit dem Original verwendeten Move-Controller.

Laut Nishino wird es eine bessere Ergonomie haben und einige der Hauptmerkmale des PS5 DualSense-Controllers enthalten. Wir hoffen, dass dies haptisches Feedback und möglicherweise einen adaptiven Auslöser bedeutet.

Wir werden aktualisieren, sobald wir mehr über PSVR 2 erfahren.

Schreiben von Rik Henderson.