Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie konnten mit Oculus Link eine Weile PC-VR-Spiele auf dem Oculus Quest 2 spielen, aber bald können Sie dies auch drahtlos tun.

In einem offiziellen Blog-Beitrag hat Oculus eine Reihe interessanter Änderungen angekündigt, die über ein Software-Update an Oculus Quest 2 vorgenommen werden. Dazu gehören die native Unterstützung der 120-Hz-Bildwiederholfrequenz, eine neue "Infinite Office" -Funktion und vor allem der drahtlose PC-Spielemodus.

Drahtloses PC-VR-Spiel mit Quest 2

Mit Oculus Air Link, wie es genannt wird, können Oculus Quest 2-Besitzer Oculus Rift-kompatible Spiele drahtlos spielen, ohne dass sie direkt an einen Gaming-PC angeschlossen werden müssen. Dies bedeutet, dass Sie immer noch die freudige Erfahrung haben, drahtlos in VR zu spielen, aber in der Lage sind, einen viel größeren Katalog an Spielen zu spielen.

Oculus Air Link ist zunächst ein experimenteller Modus für Quest 2, und Sie müssen Version 28 der Software sowohl auf Ihrem PC als auch auf Quest 2 ausführen, um sie verwenden zu können. Dann können Sie über WLAN auf PC-VR-Spiele zugreifen.

Oculus merkt an, dass Sie ein "starkes und sicheres Wi-Fi-Netzwerk" benötigen, um die beste Erfahrung zu erzielen und sich idealerweise in einem Umkreis von 20 Fuß um Ihren Router zu befinden. Der Gaming-PC, mit dem Sie verbunden sind, muss ebenfalls auf dem neuesten Stand sein. Wie zu erwarten ist, ist es auch weiterhin vorzuziehen, das kabelgebundene Oculus Link-Setup für die höchstmögliche Wiedergabetreue zu verwenden, aber es ist großartig, kabellos als Option zu haben.

Verwendung von Oculus Air Link

Das Unternehmen sagt, dass Oculus Air Link "bald" eingeführt wird. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie die Oculus App herunterladen und auf Ihrem PC installieren. Gehen Sie dann zu den Einstellungen in der App, klicken Sie auf Beta-Einstellungen und klicken Sie, um Air Link umzuschalten. Gehen Sie im Headset zu den Einstellungen, navigieren Sie zu den experimentellen Einstellungen und aktivieren Sie dort auch Air Link.

Weitere Quest 2-Updates

Neben den drahtlosen Spielen von Oculus Air Link führt Oculus auch einige andere Updates ein.

Unendliches Büro

Dies ist eine neue Funktion, die das Arbeiten in VR erleichtert und gleichzeitig produktiv ist. Anfang dieses Jahres hat das Unternehmen die Verwendung von Bluetooth-Mäusen in VR ermöglicht. Mit Infinite Office können Sie jetzt auch Ihre Tastatur verwenden.

Dies ist eine weitere experimentelle Funktion, mit der Sie eine virtuelle Version Ihres Schreibtisches in VR erstellen können. Wie beim vorherigen Update, mit dem Sie Ihr Sofa in VR zuordnen können, können Sie mit dem Infinite Office-Update den Schreibtisch als Teil Ihres Grenzbereichs behalten, damit sich das Headset daran erinnert.

squirrel_widget_4460158

Oculus hat sich auch mit Logitech zusammengetan, um Benutzern den Zugriff auf Tastaturen auch in VR zu ermöglichen. Die Logitech K830 ist die erste Quest 2-kompatible Tastatur , mit der Benutzer sich hinsetzen und daran arbeiten können. Auch dies ist eine experimentelle Einstellung, die Sie aktivieren müssen. Andernfalls sollte es einfacher sein, das Headset für viel mehr als nur Spiele zu verwenden.

Unterstützung der Bildwiederholfrequenz von 120 Hz

Zum Start hatte die Oculus Quest 2 eine Bildwiederholfrequenz von 72 Hz. Dies änderte sich später, als das Unternehmen den 90-Hz-Support in der gesamten Heimumgebung einführte und ihn dann auch für Entwickler aktivierte. Jetzt kommt die 120-Hz-Unterstützung.

Wenn das Update eintrifft, können Benutzer den 120-Hz-Aktualisierungsratenmodus in den experimentellen Funktionen aktivieren. Entwickler müssen dann Unterstützung dafür in ihre eigenen Spiele aufnehmen. Spiele, die mit höheren Bildraten und schnell zuckenden Bewegungen im schnellen Stil arbeiten, werden den größten Nutzen daraus ziehen. Es sollte also eine weitere fantastische Ergänzung zum Headset sein.

Alle diese Updates werden laut offiziellem Beitrag "schrittweise" eingeführt. Es kann also eine Weile dauern, bis sie auf Ihrem Headset angezeigt werden, aber diejenigen, die warten, können gute Dinge tun.

Schreiben von Adrian Willings.
  • Quelle: INTRODUCING OCULUS AIR LINK, A WIRELESS WAY TO PLAY PC VR GAMES ON OCULUS QUEST 2, PLUS INFINITE OFFICE UPDATES, SUPPORT FOR 120 HZ ON QUEST 2, AND MORE - oculus.com
Abschnitte Spiele AR & VR Oculus