Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bereits im August hatte HTC eine Marke für ein Head-Mounted-Display namens "Vive Flow" eingereicht. Jetzt neckt das Unternehmen eine Veranstaltung, die am 14. Oktober stattfindet, um mehr zu enthüllen.

In den letzten Tagen hat HTC eine Reihe kryptischer Bilder gepostet, die auf die Enthüllung hinweisen. Darunter waren entspannende Lifestyle-Aufnahmen, in denen jemand mit Popcorn auf einem Sofa sitzt, eine Dame in einer Yoga-Pose sitzt und jemand im Bett ein Buch liest.

Das Ereignis, das als "Go with the Flow" bezeichnet wird, wird in wenigen Tagen stattfinden und wird sicherlich für interessante Beobachtungen sorgen. Immerhin haben wir einerseits die Hinweise auf ein neues Head-Mounted-Display in der Markenapplikation, aber auch HTC zeigt einen Kanister, der unmöglich ein ausgewachsenes VR-Headset aufnehmen könnte .

Alvin Wang Graylin, der China-Präsident von HTC Vive, hat auch getwittert, dass das Unternehmen "einige große Neuigkeiten in einem kleinen Paket" ankündigen wird und dass das Gerät "von VR, PC, Mac oder Telefon zugreifen kann".

Bedeutet das, dass wir endlich ein eigenständiges Headset von HTC bekommen, das es mit der Oculus Quest 2 aufnehmen kann ? Wir hatten im April mit der Vive Air einen Vorgeschmack auf dieses Potenzial, aber das wurde später nur als Konzeptgerät bezeichnet und würde nicht wirklich auf den Markt kommen.

Das Vive Focus 3 kommt diesem Angebot bisher am nächsten, aber in klassischer HTC-Manier ist es ein teures Headset, das sich hauptsächlich an Geschäftsanwender richtet. Werden sich die Dinge mit einem verbraucherorientierten Gerät ändern? Und ist dieses Headset tatsächlich der erste Versuch des Unternehmens mit AR-Brillen?

So sehen Sie sich das Go with the Flow-Event an

Das Go with the Flow findet am 14. Oktober statt. Sie können die offizielle Website besuchen , um sie zu Ihrem Kalender hinzuzufügen, oder eine Erinnerung per E-Mail erhalten.

Die Veranstaltung soll um 11:00 Uhr EDT stattfinden, das sind 16:00 Uhr BST, 17:00 Uhr, MESZ und 8:00 Uhr PT.

Wir erwarten, dass es auf der offiziellen Website ausgestrahlt wird, aber Sie können es mit EngageVR auch in VR ansehen.

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Oktober 2021.