Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google veranstaltet eine Produkteinführungsveranstaltung und hat gerade die Daydream-Ansicht offiziell angekündigt.

Dieses Virtual-Reality-Headset ist eine Version der zweiten Generation von Daydream View aus dem letzten Jahr . Wir haben zuvor über die Lecks dieses Geräts geschrieben, die online aufgetreten waren, und jetzt können wir die Realität bestätigen.

Die neue Daydream View ist ein "persönliches Kino" und ein Spielerlebnis. Das letztjährige Daydream-Headset wurde mit nur 25 VR-Apps und -Spielen veröffentlicht. Das neu angekündigte Daydream View bietet zum Start über 250 VR-Titel. Neben einer Fülle von Inhalten und mehreren neuen Originalserien auf YouTube VR werden auch andere Premium-VR-Inhalte verfügbar sein.

Auf Google Play Movies gibt es auch neue IMAX-Filme (kostenlos für alle Pixel 2-Besitzer verfügbar) für ein umfassendes Filmerlebnis. Für die allgemeine Filmwiedergabe bietet die Daydream-Ansicht auch einen persönlichen Kinomodus zum ablenkungsfreien Betrachten auf einer virtuellen großen Leinwand.

Zu den weiteren Funktionen des neuen Daydream View-Geräts gehört die Möglichkeit, auf nahe gelegene Chromecast-Geräte zu übertragen , sodass Familienmitglieder und Freunde sehen können, was Sie auf dem großen Bildschirm sehen, während Sie in die VR-Welt eintauchen.

Die Daydream-Ansicht wurde ebenfalls vom letzten Mal aktualisiert. Dieses VR-Headset ist jetzt mit "Hochleistungs" -Objektiven ausgestattet, was zu einer besseren Bildqualität und einem größeren Sichtfeld führt.

1/4Google

Das tuchartige Finish des originalen Daydream-Headsets wurde jetzt gegen ein hochwertiges zweifarbiges, atmungsaktives Material ausgetauscht, das das neue Headset weicher und leichter als das Original macht. Google hat außerdem das Facepad so aktualisiert, dass es bequem auf das Gesicht passt und mehr Licht ausblendet, während Sie es verwenden.

Die Daydream-Ansicht ist mit einer Reihe von Daydream-fähigen Telefonen kompatibel, darunter das neue Pixel 2 sowie das Pixel, das Samsung Galaxy S8 / S8 +, das Note 8, das Zenfone AR, das Axon 7, das Mate 9 Pro, das Moto Z und das Z2.

Wie sein Vorgänger wird auch der Daydream View mit einem Handheld-Controller mit Sensoren und intelligenter Software geliefert, mit dem Sie problemlos mit Dingen in der virtuellen Welt interagieren sowie Spiele spielen und Apps verwenden können, wo immer Sie sind.

Die Daydream-Ansicht kann im Google Play Store für 99 GBP in Großbritannien oder 99 USD in den USA vorbestellt werden und ist in drei Farben erhältlich: Nebel, Holzkohle und Kroal. Die Einheiten werden ab dem 17. Oktober ausgeliefert.

Schreiben von Elyse Betters und Adrian Willings.