Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - EE begibt sich in eine virtuelle Welt und bestätigt, dass es die AR-Brille Nreal Air in Großbritannien einführen wird.

Die Nreal Air bietet ein Design, das einer Sonnenbrille ähnelt. Wenn sie mit der Nreal Nebula Smartphone-App gekoppelt ist, kann sie unterwegs AR-Erlebnisse bieten.

Dank der neuesten 5G-Konnektivität von EE können Sie einen virtuellen Bildschirm mit einer Größe von bis zu 201 Zoll nutzen, um Inhalte auf eine völlig neue Art zu genießen.

Pocket-lintNreal Air Foto 5

Stellen Sie sich das Nreal Air wie ein tragbares Kino vor, etwas, das Sie aufsetzen können, um Spiele oder Filme auf einem größeren Bildschirm direkt vor Ihren Augen zu genießen, anstatt sie auf Ihrem Telefon zu sehen. Natürlich brauchen Sie auch die Kabelverbindung zu Ihrem Handy.

Im Inneren der Nreal Air-Brille befinden sich zwei OLED-Displays, die den Inhalt direkt vor Ihren Augen anzeigen, und zwei "offene Ohrlautsprecher". Anstatt sich diese in die Ohren zu stecken, hören Sie den Ton aus der Brille, sodass Sie nicht völlig isoliert sind.

Natürlich können Sie auch anderes Zubehör, z. B. einen Gaming-Controller, mit Ihrem Telefon verwenden - es gibt also eine ganze Reihe von Möglichkeiten.

EENreal Air Foto 4

Es gibt verschiedene Modi, die von der Nreal Air unterstützt werden - mit Air Casting können Sie Ihren Handybildschirm über die Brille auf einem viel größeren Display spiegeln, während der MR Space-Modus einen Schritt weiter in Richtung Mixed Reality geht und es Ihnen zum Beispiel ermöglicht, mehrere große Bildschirme in einem virtuellen Raum zu öffnen, damit Sie zwei Dinge gleichzeitig sehen können.

Die Nreal Air verfolgt die Bewegungen Ihres Kopfes, unterstützt Korrekturgläser und verfügt auch über ein Mikrofon.

Was diese Brille nicht kann, ist visuelle Eingaben aus der Umgebung zu akzeptieren - es gibt keine Kameras, also gibt es keine Unterstützung für Augmented Overlays oder Gestensteuerung.

EE wird der exklusive Händler in Großbritannien sein, und Sie können die Brille in Geschäften oder auf der EE-Website bestellen. Das Nreal Air wird 399 Pfund kosten, kann aber auch über das Add to Plan-Programm von EE gekauft werden, bei dem die Kosten über 11 Monate verteilt werden und nach einer Vorauszahlung von 10 Pfund monatlich 35 Pfund anfallen.

Das Nreal Air wird ab dem 20. Mai 2022 bei EE erhältlich sein.

Schreiben von Chris Hall.