Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Magic Leap hat angekündigt, dass die zweite Generation seines Mixed-Reality-Headsets im September endlich erhältlich sein wird.

Wir haben zum ersten Mal Anfang 2021 von dem Headset gehört, und es wurde für die Veröffentlichung in diesem Jahr angekündigt, aber leider ist es in letzter Zeit ruhig um das Gerät geworden.

Bevor du dich zu sehr freust, gibt es leider einen ziemlich großen Preisanstieg für das neue Modell.

Der Magic Leap One wurde 2018 zu einem Preis von 2.300 US-Dollar auf den Markt gebracht, aber das neue Modell wird ab 3.299 US-Dollar kosten.

Und falls Sie dieser Preis nicht abschreckt, wird die Marke auch Developer Pro- und Enterprise-Varianten auf den Markt bringen, die zwischen 4.099 und 4.999 US-Dollar kosten.

Die letztgenannten Modelle sind natürlich auf den Einsatz in Unternehmen ausgerichtet und werden mit einer Reihe von unternehmensorientierten Funktionen und Entwicklungstools geliefert.

So wie es sich anhört, ist aber auch das Standardmodell ziemlich geschäftsorientiert. Magic Leap bezeichnet es als "die immersivste AR-Plattform für Unternehmen".

Magic LeapDas Magic Leap 2 wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, aber es ist sehr teuer Foto 2

Der Magic Leap 2 hat ein viel kleineres und attraktiveres Aussehen und wiegt jetzt etwa 255 Gramm.

Sie bietet ein immersiveres 70-Grad-Sichtfeld mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer Auflösung von 1440 x 1760. Magic Leap behauptet, dass dies das größte Sichtfeld ist, das bisher bei einem Mixed-Reality-Gerät verfügbar war.

Es ist auch das erste Headset, das dynamisches Dimming bietet, wodurch es in hellen Situationen effektiver eingesetzt werden kann, ohne dass die Bildqualität darunter leidet.

Das Herzstück ist ein 7nm AMD-Chip, der auf der Zen 2-Architektur basiert und eine Betriebsdauer von 3,5 Stunden pro Ladung haben soll.

Wenn Sie oder Ihr Unternehmen bereit sind, den Sprung zu wagen, wird er ab dem 30. September für US-Kunden erhältlich sein. Es wird erwartet, dass es auch in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Kanada und Saudi-Arabien erhältlich sein wird - und Japan und Singapur werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Schreiben von Luke Baker.
  • Via: Magic Leap 2 Arrives In September With A Hefty Price Hike - slashgear.com
  • Quelle: Magic Leap Announces Pricing and U.S. General Availability Date for Magic Leap 2 - magicleap.com
Abschnitte AR & VR