Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie VR ausprobieren möchten, werden Sie möglicherweise vom Preis für die Investition in ein geeignetes PC-basiertes System entmutigt oder von den grafischen Funktionen kostengünstigerer eigenständiger Headsets überwältigt.

Hier kommt die PlayStation VR von Sony ins Spiel - eine der besten Möglichkeiten, um in die VR einzusteigen, ohne das gesamte Kit zu benötigen. Es ist ein Add-On für Ihre Playstation 4 und wird auch beim Start Ende 2020 vollständig mit der Playstation 5 kompatibel sein.

Aber was solltest du spielen, nachdem du endlich den Sprung gewagt und PSVR aufgenommen hast? Das Headset wird mit einer Demo-Disc mit Verkostern mehrerer Titel geliefert. Sie benötigen jedoch mehr, um die Talente des Systems optimal nutzen zu können.

Zum Glück spielen wir seit Jahren eifrig PSVR-Spiele und haben die jetzt riesige Auswahl für nur eine Handvoll Must-Play-Titel reduziert. Dies sind die besten verfügbaren Erlebnisse, von immersiven Rhythmus-Spielen bis hin zu Vollgas-Schützen.

Astro Bot Rettungsmission

squirrel_widget_177772

Astro Bot Rescue Mission ist ein perfektes Beispiel für die Entwicklung eines großartigen VR-Spiels - es wäre wahrscheinlich ein reizender Plattformer mit Erfindungen und echtem Spaß, selbst wenn Sie kein Headset anziehen müssten, um es zu genießen.

Die Entwickler haben das VR-Spiel nahtlos integriert, sodass Sie sich freier im Level umschauen können und Ihr Dualshock-Controller Teil der Spielwelt ist. Es ist ein lebendiges, fröhliches Spiel, das für alle Altersgruppen geeignet ist und eine Blaupause für weitere Spiele in der Zukunft darstellt.

Wenn Sie den kleinen Roboter durch die Levels führen, schießen Sie Greifhaken, Shuriken und mehr, um ihn zum Ziel zu bringen. Es macht Spaß und ist ein Muss für PSVR-Besitzer.

Superhot VR

squirrel_widget_177770

Ein weiteres Spiel, das ohne VR sehr gut funktioniert, aber einen großen Sprung macht, wenn Sie vollständig in seine Welt eingetaucht sind, ist Superhot. Dieser Shooter basiert auf der genialen Prämisse, dass sich die Zeit nur bewegt, wenn Sie es selbst tun, und spielt sich wie ein Puzzlespiel ab, genauso wie ein Action-Spiel.

In der VR wird seine Welt jedoch noch attraktiver. Die gebleichten weißen Hintergründe und roten Feinde sind klar und deutlich, und die direkte Kontrolle über Ihre Bewegungen mithilfe von Move-Controllern macht die Sache noch besser. Es ist eine faszinierende Erfahrung, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Wenn Sie in Schwung sind, werden Sie sich wie Neo fühlen, nachdem er erkannt hat, dass er der Eine ist. Es ist so überzeugend.

Batman: Arkham VR

squirrel_widget_137992

Batman: Arkham VR ist eines der besten VR-Spiele für die PlayStation VR und zeigt wirklich, was möglich ist.

Batman: Arkham VR besteht aus mehreren Minispielen, die die Kapitel eines Puzzle-Abenteuers bilden, und vermittelt Ihnen das Gefühl, wie es sein muss, selbst Batman zu sein.

Sie beginnen als Bruce Wayne und steigen dann in die Batcave ab, um das gesamte Batman-Outfit anzuziehen. Jeder Gegenstand, wie Handschuhe und Motorhaube, hat unterschiedliche Aktionen auszuführen und macht Comic-Fans vor Aufregung schwindlig.

Im Laufe des restlichen Spiels können Sie eine schmuddelige Gotham-Gasse besuchen und unterwegs mehrere klassische Bösewichte treffen. Es ist manchmal umwerfend. Um ehrlich zu sein, reicht es uns, nur in die Batshoes zu steigen, alles andere ist ein Bonus.

Skyrim VR

squirrel_widget_144143

Einige der besten VR-Erlebnisse sind diejenigen, die ein vorhandenes Spiel effektiv in virtuelle Realität umwandeln. Dies wird perfekt durch Skyrim VR veranschaulicht, das buchstäblich nur das fünfte Elder Scrolls-Spiel ist, aber in VR.

Das bedeutet, dass Sie neben unzähligen Nebenquests und würdigen Ablenkungen eine große, umfassende Geschichte durchspielen müssen. Es ist eines der besten und beliebtesten Spiele aller Zeiten, daher ist es ein Vergnügen, wieder in seine Welt einzutauchen. Denken Sie daran, ab und zu Luft zu holen.

Tetris-Effekt

squirrel_widget_177773

Ah, Tetris - Sie werden vielleicht überrascht sein, einen so ehrwürdigen Namen auf einer Liste von VR-Titeln zu sehen, aber der letzte Ausflug für den Block-Puzzler war ein überraschender Erfolg für immersives Spielen.

Es ist Tetris, wie Sie es noch nie gesehen haben, lebendig, sich ständig verändernd und mit einem Soundtrack, der dem Glauben trotzt. Wenn Sie jedoch PSVR haben, wird es zu etwas ganz anderem, einer trippigen Reise in eine andere Art von Welt. Es ist transportabel und entspannend und der beste Weg, um eines der einzigartigsten Spiele der letzten Jahre zu spielen.

Farpoint

squirrel_widget_177768

Farpoint ist eine der besten VR-Erfahrungen, die wir je gemacht haben. In Kombination mit dem PS VR Aim Controller ist es ein vollwertiger Ego-Shooter - aber dieses Peripheriegerät macht den Unterschied, da es so viel komfortabler zu bedienen ist als ein kleinerer Move Controller-Abzug.

Das Spiel selbst verbindet Schießen mit Erkundung in einem riesigen Land, das wunderschön gestaltet ist. Sie werden so viel Zeit damit verbringen, sich umzusehen, wie Sie wild auf säurespuckende Spinnen schießen und sie überall herumlaufen lassen.

Von Sony als nervenaufreibendes VR-Weltraumabenteuer auf einem feindlichen außerirdischen Planeten beschrieben, besteht Ihre Mission darin, Wissenschaftler aufzunehmen, die eine Anomalie in der Nähe von Jupiter untersuchen, bevor Sie durch einen Bruch in eine unbekannte außerirdische Welt versetzt werden.

Battlezone

squirrel_widget_139327

Battlezone basiert auf dem klassischen Atari-Arcade-Spiel aus den 80ern, steigert aber die Action erheblich. Es fühlt sich fast so an, als wäre man in Tron. Mit Waffen. Und Panzer.

Wir denken, dass Battlezone ein Vergnügen im Arcade-Stil ist, in das man sich beiläufig eintauchen und spielen kann, obwohl es auch viel Fortschritt und große Tiefe gibt. Sie befehlen einen Panzer, indem Sie die Position Ihres Kopfes zum Zielen verwenden, und den DualShock 4-Controller, um die verschiedenen Arenatypen abzufeuern und zu manövrieren.

Es hat einen großartigen Stil und eine fließende Bewegung, die ein Vergnügen für ein Virtual-Reality-Erlebnis darstellt - wir fühlten uns nicht so unwohl wie in einigen VR-Spielen zuvor.

Resident Evil 7 Biohazard VR

squirrel_widget_140064

Resident Evil 7 ist ein gruseliges Zeug. Setzen Sie es in VR und es ist noch mehr. Wir zögerten, es zu versuchen, um ehrlich zu sein! Jeder, der den Trailer gesehen hat, kennt den dunklen Stil und die Momente des Herausspringens. Sie sind in einem gruseligen Haus eingesperrt, in dem tote Krähen in der Mikrowelle, verbrannte Puppen im Flur und alle möglichen anderen gruseligen, bösen Dinge ausgestellt sind. Das Ziel ist es, mit einer Vielzahl von Möglichkeiten auszusteigen.

Wenn Sie das entfernteste bisschen zimperlich sind, könnten Sie feststellen, dass ein vollwertiges Horrorspiel in VR Sie über den Rand treibt, aber für die Stärke der Erfahrung ist es fast unerreicht.

DriveClub VR

squirrel_widget_177769

Wenn ein Lamborghini wie wir im wirklichen Leben etwas unerreichbar ist, warum nicht sehen, wie es sich anfühlt, in VR weiterzufahren? Das Fahren ist perfekt für die Plattform, da Sie sich nicht bewegen müssen, und DriveClub VR ist die perfekte Demonstration dafür.

Das Fahren in VR funktioniert wunderbar, und wir haben festgestellt, dass wir uns sogar besonders bemühen, anderen Autos auszuweichen und korrekt zu fahren, wenn Sie sich tiefer eingetaucht fühlen. Als wir es zum ersten Mal spielten, verwendeten wir eine Kombination aus Lenkrad und Rennsitz, die ideal ist, um das Erlebnis zu verbessern, aber seitdem hatten wir auch großen Spaß daran, das Spiel nur mit einem DualShock 4-Controller zu spielen.

Schulleiter

Das Indie-Spiel Headmaster war bisher einer unserer beliebtesten PSVR-Titel, obwohl es unglaublich einfach ist. Sie verwenden buchstäblich Ihren Kopf (und Ihre Schultern, um Schleudertrauma zu vermeiden), um Überschriften auf Fußbällen auszuführen, die auf Ihre Weise abgefeuert wurden.

Es gibt verschiedene Phasen, Ziele und Vorgaben, aber das Beste am Spiel ist, dass es wirklich lustig ist. Die Komödie erinnert uns an Spiele wie The Stanley Parable mit exzellenten Erzählungen und amüsanten Ereignissen. Sie werden in Headmaster nicht zu viel anderes zu tun finden, aber es ist eines der Spiele, auf die wir immer wieder zurückkommen.

Blut & Wahrheit

squirrel_widget_177771

Manchmal, sogar in VR, willst du nur ein bisschen albernen Action-Spaß, und hier zeichnet sich Blood and Truth aus - es hat großartige Grafiken und ein ununterbrochenes, lustiges Gameplay.

Seine Gangster-Geschichte wird die Welt mit seiner Raffinesse nicht in Brand setzen, aber es verwirklicht die Träume, die wir alle hatten, was VR-Spiele im Vergleich zu Arcade-Kabinettschützen der alten Schule bieten könnten. Für ein etwas reiferes Abenteuer mit Geschichten ist es eine großartige Option.

Rez Infinite

Rez Infinite ist nicht irgendein altes Spiel, es ist mit Tetris Effect die faszinierendste Erfahrung, die Sie in der virtuellen Realität machen können.

Jeder, der mit dem Original Rez vertraut ist, wird das Konzept verstehen. Es ist im Wesentlichen ein Rail-Shooter, bei dem sich Feinde mit Geschwindigkeit auf Ihr schwebendes, körperloses Selbst zubewegen. Sie müssen ein Fadenkreuz auf sie richten, um sie rechtzeitig mit einigen unglaublichen Schlägen zu versenden.

In der VR nimmt es jedoch ein anderes Leben an. Sie können es normal auf einer PS4 spielen, aber Sie werden die Art des Eintauchens verpassen, die nur ein Headset und ein unglaublich gut durchdachtes Spiel bieten können.

Schreiben von Max Freeman-Mills und Rik Henderson.